Sonntag, 4. März 2018

Die Ruck-Zuck-Tasche....

... war nicht so ganz ruckzuck genäht, wie ihr Name es verspricht.
(Vorderseite mit aufgesetzter Tasche)

Auch sie gehört zur Taschenspieler Kollektion 4 und wird im Moment im Sew-Along bei Emma genäht.
Ruckzuck ging es nicht, weil ich das gar nicht wollte, sondern mir gemütlich und entschleunigt Zeit nahm; Material zusammensuchte, das Allermeiste aus den Vorräten,
überlegte und das volle Zusatzprogramm nähte:
Aufsatztasche, Gurtbänder, Innentasche mit Reissverschluss,
Reissverschluss oben
(mit einem fertigen Reissverschluss, der auch schon ein Endstück ummantelt hatte; rausgetrennt aus einer entsorgten Tasche).

Ich bin durchaus zufrieden. Manche Stellen wurden schon recht dick, da tat sich die Nadel schwer und muss noch ein bisschen von Hand festigen und korrigieren.
Aber sonst - eine schöne Größe; ich habe in L genäht. Meinetwegen dürfte sie sogar noch einen Tick größer sein.
Gefüllt mit dickem Ordner für 3 Klassen, einem weiteren schmalen Ordner und einem Schulbuch passen Wasserflasche und Mäppchen sicher noch rein. Mit dem Vesper wird es aber schon eng.
(hier die Rückseite mit den schönen Winterbeeren)
Aber immerhin, so für den kleinen Schultag dürfte sie taugen, dem an dem ich nur den großen Ordner und 2 Bücher brauche, oder den mit den zwei schmalen Ordner.
Und da ich jede Klasse nur einmal in der Woche unterrichte, kann ich nun die Tasche schon weit im voraus packen. Allerdings brauche ich dafür ein weiteres Mappchen. Aber das dürfte zu schaffen/nähen sein. Ganz schnell und ruckzuck.

Die Daten:
Schnitt: Ruckzucktasche; Farbenmix: Taschenspieler Nr. 4 (ebook)
Stoff: Außen Ikeastoff, ohne Verstärkung
Innen: Free Spirit, verstärkt mit H 200
Innen: Eingesetzte Tasche, Endlosreissverschluß
Außen: Aufgesetzte Tasche, Klettband; Gurtband 2 mal 137 cm (dürften auch je 150 cm sein)
Ich hatte von der Tasche genau die benötigte Menge und auch alles aufgebraucht,
das Design mit den Winterbeeren (fester Dekostoff von Ikea) gefällt mir sehr und passt durchaus zu meinem Marimekko-Kissen)

Kommentare:

Ela hat gesagt…

Piekna torba.Pozdrawiam

kuestensocke hat gesagt…

Sehr sehr schön ist Deine große Tasche. Die gefällt mir richtig gut und die etwas festeren Ikea-Stoffe sind perfekt dafür. LG Kuestensocke

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Hallo Ingrid,
also ich finde Deine Tasche auch sehr gelungen.Ich habe gestern auch die RuckZuck genäht, auch nicht ruckzuck, sondern mit Muße.Sehr entspannend.Mal sehen jetzt steht ja die Rollup auf dem Programm, da weiß ich nun noch nicht, ob sie nur "Stoff frisst" Bin mir noch unschlüssig. Hab weiterhin viel Spaß am Sew Along. Liebe Grüße Petra