Dienstag, 24. April 2018

Der Morgenstern....

... war gestern abend schon fertig und wurde in aller Früh auf dem Balkon  fotografiert.
Der Morgenstern ist bereits der 8. Block des Community Samplers und ich bin sehr begeistert. Alles fügt sich, alles passt.
Flying Geese ohne Abfall herzustellen ist eine feine Sache, ansonsten waren es nur Quadrate und Rechtecke, die aneinander anzunähen waren. Dazu je zwei verschiedene FlyingGeese übereinander - und schon war der Block fertig.
Es ging wirklich schnell - und das zeigt, dass ich in den letzten zwei Monaten gelernt, geübt und viel mehr Sicherheit gewonnen habe.
Nun bin ich auf dem Laufenden, beim RowbyRowQuilt und beim Community Sampler.

Morgen erscheint der nächste Block, ich freue mich schon. Dann kommt noch ein großer Block und ein Halber, dann die Ecken, die Rahmen, die Bordüre.
Es wird werden.

Was mit diesem Blog werden wird?
Auch ich habe im ersten Moment gedacht - ich schließe. Ich bin keine Juristin, kann kein html und habe vieles andere zu tun.
Aber ich merke schon, wie sehr ich den Blog immer noch mag.
Nun - auch hier: wir werden sehen.
Einiges wird in den nächsten Tagen gelöscht.
Die Besucherzähler. Da warte ich noch die 800.000 ab, mache einen Screenshot und lösche dann.
Auch die Follower-Liste werde ich Anfang Mai spätetens entfernen.
So gar viel habe ich dann gar nicht, was Probleme machen könnte.
Aber die Blogroll. Da ist mir noch nicht so ganz klar, was damit wird, inwiefern die konform ist.
Und die Kommentare? Die jetzige Lösung, an der ich nichts ändern kann, ist nicht konform.
Gegebenenfalls muss ich die Kommentarfunktion ausschalten,
im schlimmsten Fall auch den ganzen Blog auf privat stellen und dann Einladungen aussprechen. Das Impressum fürchte ich nicht, das hatte ich schon immer. Aber alll das kostet Zeit, die ich im Moment nicht immer habe oder dafür einsetzen will.
Spätestens Pfingsten werde ich den Blog deshalb auf jeden Fall für kurze Zeit privat stellen und dann wieder öffnen, wenn alles klar ist.

Viele der mir altbekannten  Blogs haben sich noch nicht geäußert, man erkennt auch keine Änderungen; andere wiederum haben sich verabschiedet.

Wie macht ihr das? Für Kommentare, Hinweise, Tipps bin ich dankbar.


Samstag, 21. April 2018

Die Wetterfahne...

... zeigt immer noch herrlichstes Wetter an. Kein Frühling. Sommer.
Die Wärme strengt an. Das Land unter der Alb versinkt im Blütenmeer, über und über.
Auf dem Balkon sitze ich fast wie im Baum, in den Blüten des Sauerkirschbaumes.
Wetterfahne, Weathervane -
so heißt der Block des Community Samplers, der letzte Woche veröffentlicht wurde und den ich gestern früh zusammengefügt habe.
Auch diese Weathervane "zeigt auf schön" und ist konnte ganz  entspannt genäht werden. 
Die Techniken wiederholen sich, Gelerntes kann gefestigt werden.
Nun folgt der Morgenstern. Die Anleitung wartet schon ausgedruckt.

Freitag, 20. April 2018

Aus dem Rest der großen Socken....

... habe ich ein paar Kindersocken gestrickt.
Pink und Weiß und mit Muster.
Das Muster ist ein Estonian Lace Muster . Diese Socken  sind  mein Beitrag für die ravelry-Sockenreisen-Gruppe.
Da bin ich nämlich diesen Monat Reiseleiterin und reise mit der Gruppe durch Estland.
Wir waren schon in Haapsalu und auf Hiiumaa und sind nun auf Saremaa.
Auch die Farben erinnern mich an Estland, und zwar an unsere erste Reise 2014, in den damals sehr späten Pfingstferien, kurz vor Mittsommer.
Wie es sich an Pfingsten gehört, blühten damals überall in den Gärten die Pfingstrosen -
in Pink, Rosa und Weiß.
 Die Socken sind gestrickt aus Merino Hightwist, von Britt (Pandora66) gefärbt,
mit 48 Maschen, die gut zu einem Musterrapport von 6 Maschen passen.
Sie wiegen 28 g und sind wohl ungefähr der Größe 24 zuzuordnen.

Donnerstag, 19. April 2018

15 feine Windrädchen....

könnten sich heute im warmen Aprilsommerwind drehen,
wenn, ja wenn, sie nicht aus Stoff genäht wären...
Ich mag sie sehr und habe sie nach Andreas schöner Anleitung sehr gerne genäht,
einfach und entspannt vor mich hin.
So langsam nimmt er Gestalt an, 
der RowbyRowQuilt der "6 Köpfe-6Blöcke.

Ich freue mich schon auf den Mai, wenn wieder ein großer Block genäht wird. Gerne würde ich schon die Herzen und Windräder mittels eines Zwischenstreifens  zusammennähen, denn laut Plan gehören sie zusammen. Aber ich warte noch ein Weilchen.
Auch deswegen, weil leider die Maße der Reihen nicht übereinstimmen.
Anfängerlehrgeld möglicherweise, da die eine oder andere Nahtbreite wohl doch abweicht. Einen Fuß mit Führungsschiene gibt es für meine alte Maschine nicht.
Die Herzen sind eindeutig zu kurz. Da würden wohl 14 Windräder schon fast reichen.
Ich warte jetzt noch mal ab und werde dann korrigieren. Bei 10-15 Nähten wird ja auch eine kleine Korrektur zu Zentimetern...

Auf jeden Fall freue ich mich von Monat zu Monat mehr und bin als Späteinsteigerin nun auch auf dem Laufenden. Das ist wichtig, denn gar so schnell sind die Reihen nicht geschnitten und genäht.
 Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an die 6 tollen Frauen des Teams, die so vielen anderen mit ihren Entwürfen, Anleitungen und Tutorials so viel Freude machen. Auch mir.


Samstag, 14. April 2018

10 Wonky Stars...

bilden die März-Reihe des Row-by-Row-Quilts der 6 Köpfe.
Verena hat die Anleitung dazu geschrieben, sehr ausführlich, sehr genau.
Trotzdem habe ich mich erst gar nicht so recht ran getraut, viel zu schneiden, zurechtzuschneiden, zu legen.
Aber es ist eine ausgesprochen schöne Arbeit, so Schritt für Schritt.
Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.
Wieder ist ein Stoff aus der Art-Gallery-Box in pink enthalten, dazu ein ruhiger, deutlich dunklerer Stoff, der mir sowohl für den Stern als auch für die Farbgebung des ganzen Quilt gut gefällt.
Allerdings, die Länge zu den anderen Streifen differiert deutlich. Da muss ich noch etwas knapper nähen; und leider merke ich auch, dass meine Maschine in die Jahre gekommen ist und viele (in den letzten Jahren weniger) Arbeitsstunden geschnurrt hat. Auch die Arbeitsbeleuchtung ist nicht mehr so das, was heute üblich ist und meinen Augen angepasster wäre...
Nun fehlt noch der April, 15 Windräder. Mal sehen, was das Wochenende so möglich macht....Draußen lockt die Sonne und die aufbrechende Blütenpracht, ruft der Garten und die Arbeit. Vielleicht nutze ich die Sonne auf der Terrasse dann aber auch, um noch all die Fädchen abzuschneiden. Dann wäre auch das schon mal getan.

Montag, 9. April 2018

Dem Frühling entgegen....

gegestrickt habe ich mit diesem Sockenpaar. Immer mal wieder. Dann hat mich der Sommer überholt.
Mit diesem Sockenpaar beteilige ich mich an der Märzreise in der ravelry-group: Auf Socken durch die Welt. Die Reise ging nach Japan, der aufgehenden Sonne entgegen.
Da hätte sicher Rot gepasst oder Weiß wie der Schnee auf dem Fujijama.
Ich habe mich für einen lange gehüteten Sockenwollstrang von Britt entschieden (Pandora66), handgefärbte HighTwistMerinoSockenwolle  weiß mit Rosatönen - der Kirschblüte entgegen, die zu Japan gehört und auch zum Land am Fuß der Schwäbischen Alb. Hinterm Haus die Blüten schwellen schon und werden uns bald mit ihrem schönen Weiß erfreuen. Andere Baumblüten tragen dann das Rosa bei.
Auf großes Muster habe ich verzichtet und stattdessen breite Rippen gestrickt (4re1li bei 60 Maschen.
Verbraucht sind 66 g.
Den Rest habe ich gestern abend angestrickt, zu Kindersöckchen mit estnischem Lacemuster. Das passt dann zur nächsten Sockenreise der ravelry-Gruppe. Die führt nämlich durch Estland und ich habe die Reiseleitung. Im Moment befinden wir uns an der zweiten Station, auf der Insel Hiiumaa.

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen
sci.migy@yahoo.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.