Donnerstag, 25. Januar 2018

In den letzten beiden Wochen...

... war hier nichts Neues zu sehen. Wie das so ist.
Trotzdem, es wurde viel gestrickt (ein großes Werk) und ein klein wenig genäht;
gearbeitet, mehrfach gefeiert 
- und ein Regenbogen bestaunt.
Ein ganz seltener Anblick, hoch im Norden, am frühen Nachmittag.
An einem unserer vielen Januargeburtstage.
So schön!
PS: Und wer noch ein kleines bisschen weiter rollt, liest schon den nächsten Beitrag über die Lieblingsjacken der letzten Jahre.
Die Post sind hoffnungslos vertauscht.

Keine Kommentare: