Sonntag, 28. Januar 2018

Ein Sonntagssträußchen in Pink...

Auch wenn der Strauß schon über eine Woche bei uns durch die Zimmer wandert,
will ich ihn festhalten. Er ist immer noch schön.
Ein Gärtnerstrauß aus der örtlichen Gärtnerei:
eine cremefarbene große Ranunkel, drei pinkfarbene gefüllte Gerbera und eine traumhaft schöne Rose, die nach über einer Woche immer noch eine sehr feste, stabile Blüte hat.
Die Gerbera welkt so langsam, aber wundersamer Weise schiebt sie eine kleine Knospe nach.
Ob diese es wohl noch bis zur Blüte schafft?
Ich werde den Strauß weiterhin nachts kühl stellen. Vielleicht hilft das.

Keine Kommentare: