Donnerstag, 11. Januar 2018

"Ainigma" ...

... ist ein griechisches Wort und lässt sich mit Rätsel, Mysterium, Geheimnis übersetzen.
Und so frage ich einfach mal,
welcher Art wohl das Strickwerk ist,
das sich hier so geheimnisvoll und halb im Dunkeln präsentiert?
Mögt ihr mitraten?
Irgendwann morgen im Laufe des Tages (oder des Abends, oder der Nacht) lüfte ich das Geheimnis - und vergebe, verlose, verschenke... eine Kleinigkeit, irgendwas Nettes, etwas, was ich selber noch nicht weiß....rätselhaft, geheimnisvoll...
Das Los wird entscheiden unter all denen, die mitraten, bis der nächste Post erscheint.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Guten Morgen Ingrid,

entweder ein Rundschal, kuschelig und weich oder ein Pulli, gemütlich und warm...

Grüße, Monika

miss marple hat gesagt…

Hallo,

ich denke es könnte eine kleinere Decke sein die man auch als großes Tuch oder dicken Schal verwenden kann.

Ich bin gespannt was es wohl ist.

Liebe Grüße
Ilse

Geli hat gesagt…

Ich vermute auch einen Schal oder eine Weste...
Ich bin gespannt, was es sein wird.
Lieben Gruß
Geli

Anonym hat gesagt…

Ich tippe auf einen Schal. Die Farbkombination ist toll, ich liebe diese grün-blau-Töne.
Liebe Wochenendgrüße
Inge

Freudianna hat gesagt…

Ich tippe ein warmer Rundschal.
Liebe Grüße,
Anna

Sheepy hat gesagt…

Ein Schal oder eine Mütze in der Doubleface-Technik. Auf jeden Fall gefallen mir schon mal die Farben.
Gespannte Inselgrüße
Kerstin

Anonym hat gesagt…

Wunderschöne Socken?

LG Elena

Lichtfunken hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.