Freitag, 8. Dezember 2017

Hauptfarbe Rot (2) - Im Advent...

... mag ich es gerne Rot.
Rot ist für mich die Farbe der Kraft, der Leidenschaft und der Liebe.
Die Kraft der Veränderung. Pfingsten trägt "Rot" im Kirchenjahr, angelehnt an die Geschichte vom Heiligen Geist, der sanft sein kann wie eine Taube, ausfegend und wild wie ein Sturm,
leuchtend, ja, und auch unsere Selbstgewissheit oder Trägheit manchmal erschreckend - Signalrot
wie das Feuer.
Die Adventszeit trägt kein Rot im Kirchenjahr. Die alten Liturgiker und Liturgikerinnen haben es anders gesehen, Besinnung, Nachdenken über sich selbst - das bekommt die Farbe Violett.
Passionszeit, Buß-und Bettag und eben der Advent.
Und trotzdem - in der Adventszeit lesen wir kräftige Texte. Texte, die wachrütteln und Neues
ankündigen. Texte, die manchmal Stopp rufen statt "Weiter so!"; Umkehr, Neue Wege statt altem Trott.
Adventstexte reden von dem, der da kommen wird mit einer Macht, die sanft ist, ohne dass er ein Softie ist. Einer der gerecht ist; einer der Rechenschaft fordert und Recht spricht, ohne zu verdammen. Einer, der so mächtig ist, dass er nicht ausgrenzen muss; einer, der nicht nur auf sich und das Seine sieht, sondern auf die Not der Anderen. Einer, der verändern will, der Menschen zusammenbringt, statt spaltet, die Menschen versöhnt, auch mit sich selbst.

Rot ist die Farbe der Kraft und der Liebe. Ein Signal.

Und neben all dieser theologischen Nachdenklichkeit,
ist sie einfach schön, die Farbe Rot im Advent.

Rote Tücher und Kerzen, vor allem aber Weihnachtssterne, Alpenveilchen und natürlich
die Amaryllen.
So wie dieses Traumexemplar - 3 Triebe , zwei davon voller großer offener Blüten.
Hauptfarbe Rot. Ganz klar!



Kommentare:

Traudi Gartendrossel hat gesagt…

Was für ein ROT, wirklich ein Traum! liebe Ingrid, für mich gehört diese Farbe unbedingt zum Advent und Weihnachten.

Dir eine schöne Adventszeit
Liebe Grüße von Traudi.♥

Nora hat gesagt…

Liebe Ingrid, w u n d e r s c h ö ö ö n!
Das unbeschreibliche ROT der Amaryllis zusammen mir dem der Weihnachtssterne überstrahlt jede Trübnis der dunkle(re)n Jahreszeit! ♡♡♡
VlG Nora