Mittwoch, 13. Dezember 2017

African Blue...

Einen der schönen Waxprints, die ich nach Ostern aus Ghana mitgebracht habe, habe ich für dieses kleine,
feine Tasche angeschnitten.
Vorlage und Nähhinweise sind von Beate, sie stellt die Vorlage kostenlos zur Verfügung. Dafür will ich an dieser Stelle einmal herzlich danken! Wie immer hat mir das Nähen eines solchen Täschchens sehr viel Freude gemacht.
Es braucht nicht viel: kleine Stoffstücke, Vieseline, Reissverschluss (gerne Meterware und Schieber) -
 und ein kleines bisschen Klimbim wie diese schöne gemaserte Holzperle!
PS: Da hätte ich auch mal wieder Lust, kleine Stoffreste zuzuschneiden, zusammenzunähen und daraus dann den Außenstoff zu erstellen.... Mal sehen, vielleicht zwischen den Jahren!

Keine Kommentare: