Samstag, 31. Dezember 2016

Wie jedes Jahr...

... kommt auch 2016 mein kreativer Jahresrückblick, in erster Linie für mich selber erstellt, weil ich immer wieder mal auch gerne nachblättere; nicht weil ich irgendwie glänzen oder mich meiner Werke rühmen wollte...
Mein erster Eindruck:
Weniger als sonst. Das stimmt sicher. Ich habe nicht so genau notiert, was war, komme deshalb auf keine Summe der verarbeiteten Wolle.
Andere Arbeit stand oft im Vordergrund,
aber ich habe auch mehr gelesen als in den Vorjahren. Meinem e-book-reader sei Dank. Ebenso habe ich gerne und oft beim Stricken Hörbücher gehört; vor allem seid ich ein Tablet habe, mit dem ich auch die Hörbücher der Onleihe streamen kann. Mit mp3Player geht da seit Sommer nämlich nix mehr.

Aber nun zum Kreativen:
Gerne, aber wenig, habe ich genäht. Immer wieder Anläufe, kleinere, größere, vor allem in den Faschingsferien.
Mein Hauptwerk war die Arya-Tasche. Auf die bin ich richtig stolz, weil sie absolut fehlerfrei ist und wirklich so schön geworden, wie ich gewünscht habe.
Entsprechend oft ist sie im Einsatz; auch weil sie recht viel Stauraum bietet.
Umkränzt ist die Arya auf dieser Collage von weiteren Lieblingswerken.
Zum Alphabet muss ich nichts mehr sagen; das ist nun wohlbekannt.

Mützen gehäkelt habe ich dieses Jahr weit weniger als in den Vorjahren. Der Trend geht wieder zu gestrickten Mützen. Mützen stricken mit dicker Nadel ist nicht so mein Ding. Immerhin 7 Mützen sind es nun geworden. Die grüne Mütze mag ich sehr. Alle sind oder werden verschenkt.

Handschuhe? Mein Plan für 2016 und 2015 und ....
1 einsames Paar - aber ein ganz, ganz großer Lieblingswerk.
Das Muster, die Farben - der KAL vom Januar.
Stulpen? 3mal La Mona, 1mal Malena, 1 mal die schlichten in Dunkelblau.
Dazu 23 Paar Socken, das 24.ste ist in Produktion.
Meist ganz unspektakulär ohne große Muster, maximal eine Zopfvariante oder das falsche Schwarzwaldzöpfchen.
Gerne mag ich, wenn handgefärbte Socken wildert.

Jacken, Pullover - da blieb es meist bei Kleinteilen, Kinderjacken, Babyjacken.
1 Pullover und 1 Jacke für mich.
Die dunkelblaue Jacke ist ein absolutes Lieblingsstück, zumal sie zu fast allem passt.
 
6 große Tücher wurden fertig. Ich nenne hier mal die Modelle:
- Eyeblink
- Everyday Wrap
- Geschickt gestrickt
- Haruni
- Birch von oben
- Birch von unten
und 1 Tuch, das gestern fertig wurde. Das zeige ich aber erst im Neuen Jahr.

Für das Neue Jahr habe ich die alten Pläne:
Mehr Jacken und Pullover für mich;
Handschuhe und: Nähen - Taschen, Patchwork, vielleicht auch wieder Kleidung.
Socken sowieso, die sind immer erwünscht und gebraucht.

Ich lasse es kommen, wie es ist
und bedanke mich bei allen Leserinnen und Lesern aus der Nähe und der großen weiten Welt.
Drüben über Meer geht das alte Jahr schon zur Neige, die Morgendämmerung des neuen Tages und des neuen Jahres zieht auf. Auf Samoa feiern die Brüder und Schwestern schon das neue Jahr.
Möge es der Welt Frieden bringen!
Bleibt behütet und bewahrt auf den Wegen des Friedens.





Kommentare:

amselgesang hat gesagt…

Liebe Ingrid,
alle Achtung, was deine handarbeitliche Jahresbilanz betrifft - auch wenn du sagst, es sei weniger gewesen: es war zumindest sehr viel mehr, als ich zustande gebracht habe. Aber das hatte ja auch seine Gründe. Im Blick aufs neue Jahr juckt es mich schon kräftig in den Fingern, und eine blaue Jacke steht ganz oben auf meiner Wunschliste - wie du sagst: so eine passt zu allem.
Auch dir ein gesundes, fried- und freudevolles Jahr mit guten Erlebnissen und Begegnungen! Mögen viele mitgehen auf den Friedenswegen!

Brigitte

Brigitt hat gesagt…

Vielen Dank für Deinen Jahresrückblick, Du warst ja richtig fleißig.
Alles Gute für Dich für 2017 und ich freu mich, wenn Du wieder viel postest.
Viele Grüße Brigitt

Natas Nest hat gesagt…

Eine tolle "Ausbeute", liebe Ingrid! Wunderschöne Werke und doch eine ganze Menge, wie ich finde. Auch ich hoffe, dass 2017 friedlich wird, und wünsche Dir ganz viel Glück, Gesundheit und Frohsinn!
Herzlichst, Nata

Knitting-twitter hat gesagt…

Da kann ich mich nur anschliessen.. Sehr schöne Sachen!!! Liebe Grüsse Christa