Freitag, 30. Dezember 2016

Purer Genuss, Masche für Masche....

... war das Stricken dieser Socken.
Aus einem relativ großen Rest wurden Socken in Gr. 35.
Gestrickt über 58 Maschen, 42 R. bis zur Spitze,
Schwarzwaldzöpfchen.

Das sind die mageren technischen Daten.
Das Garn, rund, weich, dochtig, Masche für Masche ein Genuss.
Der zweite Genuss war die Zeit, in der ich diese Socken gestrickt habe. Alle Geschenke waren fertig oder gekauft; alle Briefe geschrieben, Telefonate geführt; Geschenke verpackt oder weitergeleitet.. So kurz vor dem Ende war dann auch der Baum geschmückt, die Wohnung geputzt.
Fast habe ich es bedauert, fertig zu sein.
Nur gut, dass ich noch ein Knäuel dieser tollen Wolle aus Finnland (Viking of Norway, Norlys) habe, allerdings farblich nicht ganz so schön wie diese feinschattierten Wasserfarben! Blau scheint meine Farbe des Jahres zu sein...

1 Kommentar:

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Ich kann das flauschige dieser Socken richtig spüren. Toll sind sie geworden und so süß in Gr. 35. Das muß ja schnell gehen.
Guten Rutsch und schönes Neues Jahr wünscht Elke