Donnerstag, 15. Dezember 2016

Vor einem Vierteljahrhundert....

... da zog der Morgen  klar und kalt auf. Kälter noch als heute.
Auch der Mond war am Abend davor zu sehen gewesen, wenn auch nicht so voll und schön.
Nach einer etwas anstrengenden, schlaflosen Nacht war ich am Morgen
einige Pfund leichter, etwas blutärmer -
und doch reich beschenkt; dankbar und glücklich.
Groß gefeiert wird leider nicht. Die geplante Feier fällt der mangelnden Fitness der Mutter zum Opfer und der Jubilar muss "eigentlic auch" zur Posaunenprobe.
Aber ein leckeres Wunschessen wird es geben.
Und Blumen für mich
eine Mütze für ihn;
denn irgendwie und irgendwo ist seine heißgeliebte alte rotweiße Häkelmütze verschollen und er bat um Ersatz. Den gibt es; 105 g schwer aus dem Mützengarn "Bonnie"  (ein bisschen viel Polyacrcyl. Aber auf die Schnelle und weil ich die Wunschfarben nicht zu Hause hatte...) Da werden die Haare wohl immer mal wieder "aufgeladen".
Socken gab es auch, dick, lang, warm. Aber die habe ich irgendwann schon mal gezeigt.


Keine Kommentare: