Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Und der Friede Gottes,
der höher ist als all unser menschliches Wissen,
unsere Einsicht und unsere Vernunft,
dieser Friede bewahre unsere Herzen und Sinne
in Christus Jesus, unserem Herrn.
(Phil 4, 7)

Möge dieser Frieden wachsen und aufblühen!
Möge Gott einen hellen Schein in unsere Herzen legen, in dieser Nacht; in die Herzen aller.
Möge Gott erstarrte Herzen wecken, möge seine Menschenfreundlichkeit
einen jeden erreichen in dieser Nacht. Auch mich.

Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen!

So grüße ich euch alle; in der eigenen Stadt und im eigenen Land, über Meere und Kontinente.
Mein Dank gilt wie in jedem Jahr denen, die Dienst tun in der Heiligen Nacht und an den Christtagen, für mich und für viele; die, die Not wenden; Kummer lindern, Annehmlichkeiten und Selbstverständlichkeiten des Lebens in unserem Land und anderswo ermöglichen: sauberes Wasser, Licht, Strom, Wärme, das gute Wort, die helfende Hand und vieles mehr.

Mein Dank gilt denen, die sich für den Frieden einsetzen; die Schutt wegräumen,
Verletzte versorgen, Tote begraben und ihnen damit eine letzte Würde geben.
Mein Dank gilt denen, die Friedensgespräche führen, um Kompromisse ringen und abringen, für gangbare Wege sorgen.

Meine Gedanken und meine Fürbitte gehen zu den Mühseligen und Beladenen; zu denen, die voller Angst sind, geplagt von Sorge und Zweifel; ohne Dach, auf der Flucht, unterwegs auf elendem Weg oder auf stürmischer See.
Meine Gedanken und meine Fürbitte gelten denen, die unterwegs sind wie Maria und Josef,  auf unsicheren Wegen, in Notunterkünften, schwanger oder mit kleinen Kindern.
Meine Gedanken und meine Fürbitte gehen zu denen, die kämpfen gegen Krankheit, Schmerz und Schuld; zu denen, die kämpfen für Frieden, Gerechtigkeit und ein Ende der Not.

Uns allen gilt gegen alle menschliche Erfahrung die Zusage eines Friedens,
der höher ist als alle menschliche Vernunft.

Ein gesegnetes Christfest! Frohe Weihnachten!


Kommentare:

Regina hat gesagt…

Liebe Ingrid!
Als stille Mitleserin deines wunderbaren, inspirierenden Blogs möchte ich dir ebenfalls ein gesegnetes Fest und besinnliche Weihnachtstage wünschen.
Deine Gedanken berühren mich sehr - hab vielen Dank dafür!!!

Herzliche Grüße aus Oberösterreich,
Regina

Schnuffelwolle hat gesagt…

Herzlichen Dank für deine Gedanken und Fürbitten.
Dir ebenfalls ein gesegnetes Christfest!
Lieben Gruss
Stephanie