Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Botschaft für die Hirten

Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde bei den Hürden, die hüteten des Nachts ihre Herde.
Und der Engel des Herrn trat zu ihnen, und die Klarheit des Herrn leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr.
Und der Engel sprach zu ihnen: "Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem
Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, 
in der Stadt Davids.
Und das habt zum Zeichen: ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in der Krippe liegen.
Und alsbald war bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen:
"Ehre sei Gott in der Höhe 
und Frieden auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens."


Frohe und Gesegnete Weihnachten!

Mein besonderer Segenswunsch geht zu allen Mühseligen und Beladenen und zu denen, die heute Nacht Dienst tun für andere; Gedanken und Fürbitte gehen zu denen, die keine Herberge haben, die auf der Flucht sind, im Lager oder im Schrecken des Krieges.

Kommentare:

REDNEVAL hat gesagt…

Wonderful Cristmas time full of peace and joy with your family
Jarka
...…………✫¸.•°*"*°•. ✫
..……….★✫★
..…….★✫✫✫★
…….★★✫✫✫★★
.…★✫★✫✫✫★✫★

It´s my Life hat gesagt…

Liebe Ingird,
Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest, für das Jahr 2013 alles Gute.

Lieben Gruß
Irene

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Dankeschön,wünsche auch dir und deiner Familie schöne Festtage!
LG Sonja

Tina hat gesagt…

Liebe Ingrid,

ich wünsche dir von ganzem ♥ ein schönes Weihnachtsfest mit vielen tollen Stunden im Kreise deiner lieben.

Wir hatten diese Weihnachtszeit einen Adventskalender der anderen Art: Ein Poster, daß man an ein Fenster hängt, mit einer Hirtengeschichte (die Hirten klettern aus einem Gemälde um den Kinder von Heute die Weihnachtsgesichte näher zu bringen), jeden Tag ein Stück des Posters freilegen und jeden Tag ein Stück im zugehörigen Buch weiterlesen - das war toll!

viele liebe Grüße
Tina