Samstag, 14. März 2015

Das "T" hatte ich noch nie.... und ein Jubiläum mit VERLOSUNG

 STATT PS - Vorwort:
Eine Leserin hat mich drauf hingewiesen, dass nur registrierte Nutzer kommentieren können. An  diese Einstellung hatte ich gar nicht mehr gedacht und verstehe auch, dass sich nicht jede/r registrieren möchte. Daher ist nun - mindestens vorübergehend - mal wieder die Kommentierfunktion für alle offen; in der Hoffnung auf wenig SPAM.


... in meiner Monogramm-Sammlung.
Gerne habe ich auch das "T" ausprobiert,
aus der bewährten Vorlage ANNA 4/1992;
ein bisschen aufgehübscht mit Spitze und Knöpfchen,
reist es nun nach Westen: Devon, GreatBritain - an den Rand Europas.



Gleichzeitig nähert sich mein Besucherzähler (schneller als gedacht) der halben Million.
Immer wieder fasziniert es mich, zu sehen, wo die Menschen leben, die bei mir mitlesen:
vom Schwabenland bis zu den Enden der Erde; oder geographisch richtiger: einmal um
die Weltkugel herum.
Seit immerhin 7 Jahren. Manche persönliche Freundschaft ist entstanden; manches blieb punktuell
und betrachtend. Auch das zu wissen ist schön.
Dafür möchte ich mich bedanken.

Mit einem persönlichen Monogrammkissen.
Wer mag, kann hier kommentieren, bis Montag, 16.3.2015, 23.59 Uhr.
Unter allen Kommentatoren und Kommentatorinnen verlose ich 1 Monogrammkissen,
das dann möglichst zügig angefertigt wird.
Gerne auch in der männlichen Variante. Auch Männer müssen mal Knöpfe annähen und brauchen dafür Nadeln!

Kommentare:

Sinaida hat gesagt…

ich kann dir nur zustimmen, bloggen ist spannend, verbindet und manchmal entwickeln sich reale oder Blogfreundschaften.

Mach weiter so, ich wünsch dir viel Freude dabei.

Branwen hat gesagt…

Moin Ingrid, das Kissen sieht allerliebst aus und ist sehr romantisch mit der Spitze. Ich hab mich schon öfter umgesehen nach dieser ANNA, hab sie aber leider nie bekommen können, denn das Alphabet gefällt mir sehr.
Liebe Grüßlis aus Hamburg von Branwen

Brigitte hat gesagt…

Eine halbe Million - das ist schon einiges. Glückwunsch auch dazu. 8 Jahre sind es bei mir, jedoch habe ich den Blog geschlossen, da ich fand, dass es mich einfach zu viel Zeit kostet. Doch das Lesen in einigen Blogs behalte ich bei. Missen möchte ich keinesfalls die netten Freundschaften, die entstanden sind und gepflegt werden.

Schön ist das Monogramm, so hübsch im alten Stil!

Den Besucherzähler habe ich längst entfernt.

Liebe Grüße, Brigitte

Natas Nest hat gesagt…

Glückwunsch zur halben Million, liebe Ingrid! Das ist ja wirklich eine Hausnummer, wie man so schön sagt ;-). Aber verdient, denn ist immer eine wahre Freude bei Dir zu lesen und zu schauen. Dein Monogrammkissen find ich wunderschön, fein gestickt und so eine hübsche Spitze noch dazu. Da mag ich gerne ins Lostöpfchen springen :-). Vielen Dank für die nette Verlosung und auf die nächste halbe Million! Eine gute Woche wünscht Dir Nata

Andrea hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch eine halbe Million ist schon ganz
schön viel,aber tein Blog ist auch echt toll.
Ich schau immer gerne bei dir vorbei .
Das Kissen hast du superschön gearbeitet.

Lg Andrea

Tina Schneider hat gesagt…

Wow, Herzlichen Glückwunsch liebe Ingrid ♥

Die letzten Wochen war ich eher der stille Mitleser, da mich die Kommunionvorbereitungen ziemlich in Beschlag nehmen, aber ich schaue immer wieder gerne bei dir rein!

Das Kissen ist so schön und wenn ich gewinne, darfst du dann das "T" nochmal sticken :-)

liebe Grüße
Tina