Montag, 23. Januar 2017

Die Tweedjacke...

... kommt gerade recht bei diesen winterfrostigen Temperaturen.
Weich, warm, weit mit breiter Blende zum Einhüllen....
das Modell ist aus der aktuellen Landlust.
Das Garn ist der Irish Tweed von Austermann,
um den ich schon lange herumgeschlichen bin. Es ist das Originalgarn und war günstig im Verkauf. Ein nachweihnachtliches Geschenk an mich selbst - und
zum großen Teil noch in den Ferien verstrickt.
Das Garn rutschte nur so über die 5erNadeln; nach dem Waschen blühte alles auf.
 Der Clou ist die Kellerfalte im Rückenteil.
Da muss ich allerdings noch ein bisschen nacharbeiten: die Naht will ich mit
Kreuzstich übersticken und das Innere der Falte fixieren.
Ansonsten habe ich mich schon eingewohnt,
 in dieser schönen, weichen, warmen Jacke!

Daten:
520 g IrishTweed von Austermann
Nadeln 5 mm
Entwurf aus der Landlust Jan/Feb 2017; dort in Eisblau
bei mir in Beerenviolett.

Kommentare:

Brigitt hat gesagt…

Eine tolle Jacke ist das. Ich sollte mir ab und zu auch mal die Landlust kaufen. Das mit der Kellerfalte bekommst Du schon noch hin.
Viele Grüße Brigitt

wollsocke hat gesagt…

....uah ist die toll...bitte mal ein tragefoto....
lg
annette

Arella hat gesagt…

Wonderful jacket!

Helga hat gesagt…

Seeeehr schön! :-)

Daphne hat gesagt…

Ganz toll geworden! Ist auch eine super Farbe! Gefällt mir gut.

Grüße,
Daphne

kuestensocke hat gesagt…

Wow, wunderschön ist Deine Jacke. herrliche Farbe und das Tweedartige vom Garn passt ganz hervorragend zu dem Modell. einfach klasse. LG Kuestensocke

Carmen hat gesagt…

Eine wunderschöne Jacke in einer großartigen Farbe. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Tragen.
LG
Carmen

Anonym hat gesagt…

Oh, die ist schön! Zeigst du uns ein Tragefoto?
VG
Ingrid