Dienstag, 3. November 2009

Nein, nicht Grau, ....

... grau steht mir leider!!!!!!!!!!! überhaupt nicht.
Und weil mir auch schwarz nicht steht und ich ja nicht immer braun tragen kann,
muss auch mal was Grünes her. Und Grün steht mir, alle Varianten....
Deshalb habe ich vor einigen Jahren ein Paket grüner Pulloverwolle ersteigert...
Das Grün war schon heftig, die Wolle mir eigentlich viel zu dick,
ich fing an, rechnete aus, zog auf.... und dasselbe noch einige mal...
dann war ich schon fast entschlossen, das Wollpaket der Grundschule zu schenken,
ging in den Sommerferien einkaufen und entdeckte:
genau mein Grün war plötzlich absolut im Trend!
Und wieder Hefte gewälzt, angefangen, Menge berechnet, aufgezogen...
aber irgendwann war es dann gut.

Die Herbstferien genutzt,
jetzt ist er fertig: Pullunder aus der aktuellen Verena,
Nadeln Nr. 7!!!!
Wolle: Boston von Schachenmayr (70% Polyacryl, 30% Schurwolle) -
aus dem Rest ein kleiner Dreiecksschal ...
und endlich, endlich ist diese Wolle verstrickt.

Aber das Beste: Der Pullunder gefällt mir, er gefällt meiner Tochter -
und ich werde ihn auch in meiner Schule gut tragen können,
heißt sie doch nicht ohne Grund: "Die Grüne Hölle"....
Posted by Picasa

Kommentare:

Gabriele hat gesagt…

Hallo Ingrid,

sehr schön ist er geworden!
Dieselbe Wolle habe ich hier auch noch, allerdings in einem Beigeton und die wartet schon lange auf das Verarbeiten!

Liebe Grüsse
Gabriele

Tina hat gesagt…

Hallo Ingrid,

der Pullunder ist wunderschön geworden! Die Farbe gefällt mir auch sehr sehr gut und bei dem Wetter kannst du ihn jetzt schon prima anziehen. Das passende Tuch dazu ist noch das letzte I-Tüpfelchen.

Liebe Grüße Tina

aelva hat gesagt…

Sehr schön geworden! Ich liebe grün!
Liebe Grüße

yogiela hat gesagt…

Pullunder, das Thema heuer,
gefällt mir gut!
lg Elfi

Heike hat gesagt…

Hallo Ingrid,
dein Pullunder ist wirklich schön geworden. Ich finde solche Kleidungsstücke immer wieder toll und prima zum kombinieren mit Blusen oder Shirts. Ja - grün gehört auch zu meinen Lieblingsfarben ;-)
LG Heike

Gabis Naehstube hat gesagt…

Hallo Ingrid,

der Pulli sieht klasse aus und ich finde das grün gar nicht schlimm, sondern richtig schön.

Liebe Grüße
Gabi

Frauke hat gesagt…

schön kann ich auch nur sagen und wenn es dann noch der Tochter gefällt, wir haben einen Kunsterzieher / Künsterl für ihn ist das schlimmste der Pullunder bei Männern
und nun sind sie wieder modern...
Frauke

Barbara hat gesagt…

..grüüün...meine lieblingsfarbe....vielleicht finden sich mal ein paar stricker aus unserer region und dann machen wir ein filstalundbergstricktreffen
liebste grüße barbara

margrit hat gesagt…

Der Pullunder gefällt mir ausgesprochen gut. Das wär auch was für mich.
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
lg margrit

Brigitte hat gesagt…

Schön sieht er aus, tannengrün, glaube ich, müsste die Farbe sein. Grau mag ich zwar, aber mir steht's leider auch überhaupt nicht.

Wie fleissig du bist. Was ich gerade mache, darf man fast nicht weitersagen, ich sticke Osterhasen.

Eine gute Woche, Brigitte

Anonym hat gesagt…

Das ist ja ein total chicer Pullunder und so perfekt passt das Tuch dazu - Kompliment an Dich!

Herzliche Grüße
von Herbstgold