Freitag, 20. November 2009

Ein bisschen kalt war ihr wohl schon...


... dieser kleinen Biene,
als heute nachmittag die Sonne verschwunden war...
Denn zuvor hat sie wunderbar gewärmt und auch die kleine Biene geweckt....

Wir Menschen können uns zum Glück gegen die Kälte schützen,
mit Wolligem zum Beispiel.
Zarte Mädchenhände sollen beschenkt werden,
40 g eines Rest grauslich-gelber Wolle, die ich mal überfärbt habe,
ein einfaches Muster mir rechten und linken Maschen,
alle Paar Reihen regelmäßig rechts verkreuzt.

Die Anleitung für die Rüsche findet sich bei Wapiti. Danke dafür!
Ein schnelles Zwischendurchprojekt, wie es mir immer wieder Freude macht.

Jetzt ist was Anderes dran, natürlich immer noch die einen oder anderen Socken;
aber auch etwas ganz, ganz Anderes....
... Etwas Altes, etwas für mich Neues, ein ungewohntes Thema, aber auch theologisch angehaucht....
auf jeden Fall: Weiß!
Denn Ellen hat aufgerufen zur "Weißen Weihnacht" - viele kreative Menschen gestalten gemeinsam einen
Adventskalender zu diesem Thema. Auch ich bin dabei!
Mit: etwas Altem, etwas Neuem.... auf auf jeden Fall: Weiß!
Posted by Picasa

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ach was sind die Stulpen schön, ich liebe diese Rüschenteile auch sehr und so läßt sich die Restwolle ganz wundervoll verarbeiten. Das Bienchen hat wohl heute auch gedacht es wird wieder Frühling bei dem warmen Wetter. Kurzärmelig war ich heute unterwegs und habe in den Wiesen blühenden Löwenzahn gesehen.

Liebe Grüße von Herbstgold

Friederike hat gesagt…

deine Pulswärmer sind sehr apart - in der Farbe und auch mit dem gerüschten Rand gefallen sie mir ausgesprochen gut.
lieben Gruß von Friederike

Heike hat gesagt…

Die Stulpen sind hübsch geworden, richtige Herbstlaubsonnenstrahlenfarben!
Vielen Dank für den Adventskalender-Link. Da bin ich mal gespannt.
LG Heike

Brigitte hat gesagt…

Selber trage ich im Winter lieber diese Stulpen, als Handschuhe, man ist dann einfach beweglicher. Sie sind sehr schön geworden. Und Mädchen können solche Farben gut tragen.

Viel Freude wünsche ich dir bei der "Weißen Weihnacht" und bin gespannt, was da alles zustande kommt.

Lieben Gruss in die neue Woche, Brigitte

Sunsy hat gesagt…

Hallo Ingrid,
herrliche Stulpen sind das geworden und haben so eine schöne Farbe - das lockert das Grau etwas auf :)
glg, Sunsy