Sonntag, 15. März 2009

Schon wieder pfeift ein kalter Wind...

... da ist es gut, dass auch ich endlich Handstulpen habe.
Wer Anregungen für Stulpen sucht, schaut am Besten bei Rina.
Nach ihrer Anleitung ist dieses Stulpenpaar entstanden.
Am Schaft ganz einfache Verkreuzungen, dann glockig weit.
Zusätzlich habe ich je 1 Häkelblume (meine ersten selbstgehäkelten!) aufgenäht und die Mitte mit einem schönen Silberknopf betont.
Das ganze wiegt 40g.
Die Wolle war ein ur-ur-alter grüner Strang, ohne Etikett,
nicht ganz-farbecht.
Deshalb schwimmen sie gerade im Wasser und kommen dann auf die Heizung.
Bis zum Nachmittag sollen sie trocken sein.
Posted by Picasa

Kommentare:

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Diese Handstulpen sind traumhaft geworden. Und wenn der Frühling jetzt doch kommt, dann hat man für den nächsten Winter schon was Warmes.

Einen schönen Sonntagnachmittag wünscht

heidi

Frauke hat gesagt…

wunderschön sind die Stulpen in Märzengrün Frauke

Amelie hat gesagt…

Jawohl, schon wieder ist es kalt. Aber nächste Woche wird es besser, sagt der Wetterbericht. Dein Handstulpen sind ja wirklich besonders schön. Noch kannst Du sie tragen und der nächste Winter kommt ja auch irgendwann wieder.
LG Amelie

Anonym hat gesagt…

Wunderschöne edle Stulpen hast Du da gestrickt und so passend und dekorativ fotografiert.

Liebe Grüße
Herbstgold

Strickgesuechtel hat gesagt…

Boa die sind der wahnsinn, ich würd die gleich anziehn!! LG

Birgit hat gesagt…

Hallo Ingrid, lieben Dank für Deinen Kommentar. Ja Kissen sind herrlich unkompliziert und man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Deine Stulpen gefallen mir sehr und ich frage mich gerade ob ich so was nicht auch ganz spontan brauche.... Lieber Gruß Birgit

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

oh ! das hab ich befürchtet, dass ein *häkel-profi bei mir reinschaut, hihi !
du machst so tolle sachen, für dich sind ein paar handtücher schnell und viel schöner gemacht, da bin ich mir sicher !
aber freue ich mich sehr über deinen komentar !

viele liebe grüße
barbora

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

wow ! deine ersten häkelblumen ! hut ab ! sie sind wunderschön !
ich sagte doch : ein profi !
(: lach !
..und korigiere ein bisschen : ein strickprofi!
.. muss mich bei dir ein bisschen mehr umsehen, vielleicht motiviert es mich wieder meine alten stricknadeln abzustauben..obwohl, das sehe ich jetzt schon, so tolle sachen wie deine ,schaffe ich nie ! bei mir sind z.b. 2 socken nie gleich ! keine disziplin, hihi !
ich wünsch dir noch einen schönen abend
barbora

margit hat gesagt…

Ich liebe auch Stulpen und ich sollte mir wirklich ein Paar neue machen. Gestern war bei uns wunderschöne Sonne, aber sehr kalt. Da ich nun Radfahre, kann ich die auch noch gebrauchen. Also ich sollte mich mal befleißigen. Danke für den Tipp, gruß margit

Rina hat gesagt…

Liebe Ingrid

was für wunderschöne Stulpen hast du gestrickt !! Sie sind dir einfach perfekt gelungen.

Viel Freude beim Tragen und liebe Grüsse zu dir

Rina

Pia K hat gesagt…

My knowledge in German leaves a lot to be desired, I just want to say that your knitted things are lovely, these wristwarmers are real cuties.

Thanks for stopping by my blog, glad you enjoy your visits to Stockholm:)

Greetings from Pia, Sweden