Freitag, 31. Dezember 2021

Zum guten Schluss....

 .... ziehe ich auch in diesem Jahr Bilanz; hier allerdings wie gehabt nur im kreativen Bereich. 

Und wie gehabt: Es ist mein Jahresrückblick, meine Statistik. 

Gefühlt habe ich durchaus ganz ordentlich gestrickt und genäht. Sehr gerne habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und vor mich hingewerkelt. Die Einzelteile des Jahresprojekts "ModernHSTBOM2021" sind fertig, zusammengenäht und gebügelt. Vielleicht quilte ich noch in diesen Ferien. Auf das nächste Jahr wird der ModaBlocksHeads 3 verschoben. Alle Teile sind fertig, aber noch nicht ausgelegt oder genäht. Da ist noch viel zu tun.

2 große Quilts habe ich in diesem Jahr genäht und verschenkt. Es ist die Zeit der runden Geburtstag, in der wir nur schenken, aber nicht gemeinsam feiern konnten. Einge kleinere Werke schlossen sich an; 
Picknickdecke, Babydecke. Beim Taschennähen kurz vor Weihnachten habe ich gemerkt, dass ich da doch etwas aus der Übung bin. Auch den einen oder anderen netten Taschenschnitt in meiner Ablage würde ich gerne im nächsten Jahr ausprobieren. 

Gestickt wurde nicht. Leider. Aber meine Augenprobleme ließen manches andere und Sticken überhaupt nicht zu. 

Gestrickt habe ich überwiegend für mich; Oberteile meist. 

Fertige Werke 2021:
  • 11 Paar Socken
  • 1 Paar Handschuhe; ein weiteres drittelfertiges wird aufgezogen 
  • keine Stulpen
  • 5 Mützen für Erwachsene
  • 3 Pullover für mich; darunter der Garding, der lange im Korb lag und mir nun sehr viel Freude macht...  Den Stripes habe ich wieder aufgezogen.
  • 4 Jacken für mich (Sorbet, Adele, Lady Marple, Herbsttweed)
  • 2 Babyjacken 
  • 1 Schal und ein schönes feines Tuch
  • ?
Verstrickt wurden 4683 g. ordentlich, vor allem, da zwei der Oberteile mit feinem Faden gestrickt nur wenig wiegen. 

Pläne für 2022?
Unbedingt! Gerne möchte ich mal das Freihandquilten ausprobieren. So langsam und Stück für Stück.
Vermutlich werde ich weiter Oberteile stricken. Der Gatte braucht mal wieder Nachschub an Socken, die Tochter ebenso - und ich auch! 
Sehr gerne möchte ich wieder Sticken, vielleicht sogar Kreuzstich - mit Kontaktlinsen und Lesebrille sollte es möglich sein. Ansonsten habe ich 3 Ausstickdecken "geerbt", an denen ich gerne arbeiten würde.
Im übrigen bietet ja jeder Stoff oder Wollknäuel unendlich viele Anregungen...

Zum guten Schluss zeige ich die feine Projekttasche, die ich zu Weihnachten verschenkt habe;
aus einem meiner Lieblingsstoffe; designed von Maureen Cracknell.
mit Endlossreissverschluss, Reißverschlussverlängerung 
und einem schönen passenden Stoff für die Rückseite.


Der Zuschnitt erfolgt mittels eines DINA4-Blattes, bei dem unten rechts und links jeweils ein Quadrat von
5 cm ausgeschnitten wird. Einfacher geht es nicht. 


Keine Kommentare:

Gänseblümchen mag ich sehr....

.. draußen auf der Wiese; auf einer Geschenktasche, auf Papier oder Stoff. Bei der Zusammenstellung der Stoffe für den schönen Babyquilt hab...