Dienstag, 21. Februar 2017

Socken 2/2017

Fürs Biathlonschauen am vergangenen Wochenende brauchte ich etwas Einfaches auf den Nadeln.
Ideal - wieder mal Socken und zwar mit 6fachgarn.
Das geht schön schnell, macht Spaß und erlaubt den Blick über den Brillenrand
auf die Scheiben ... und die Strecke im Schnee....
Beim letzten Rennen dem Massenstart der Männer allerdings,
da waren diese Socken schon fertig und das nächste Werk im Anschlag
und schnell wieder auf der Runde; ganz passend zum Biathlon.

 Gestrickt sind die Socken und auch ein Teil der Mütze aus 6fach Fortissima von Schoeller und Stahl.
Für die Socken habe ich 70 g verbraucht.


 

Kommentare:

strickausspoeck hat gesagt…

........beim Biathlon schauen stricke ich grundsätzlich gerne. Augen hoch, wenn geschossen wird!

Liebe Grüsse Traudel

Clumsy hat gesagt…

Die Socken sind sehr hübsch! Das sind ganz tolle Farben!

LG
Claudia