Sonntag, 3. Januar 2016

Falls es doch noch kalt wird bei uns im warmen Südwesten....

.... bin ich mit diesem Tuch gut gerüstet.
Es wiegt nur 99g, ist dick und flauschig und war heute viel.... zu warm!
Gestrickt ist es aus Rowan Kidsilk Aura, unglaublich weich und flauschig!
Ich habe die Lücke zwischen Regen und Regen zu einem Waldspaziergang genützt,
nicht allzuweit, denn seit über 2 Monaten habe ich massive Kniebeschwerden.
Aber im Wald gibt es bei uns keine Treppen und es ist fast eben.
Dort habe ich fotografiert: Das Tuch,
den Teich,

den schmalen Weg ins neue Jahr.
Auch am Haus Nr. 48 bin ich vorbeigekommen; es schien mir unbewohnt.
Ich habe Regentropfen gezählt,
über die neuen Pferdekoppeln zur schwäbischen Burgen Schönster hinübergezwinkert,
Pilze gefunden ....
und mich einfach nur gefreut. Am Wald. Und das tut gut.
(Was übrigens auch durch zahlreiche wissenschaftliche Studien unterschiedlicher Methodik nachgewiesen ist; Näheres findet sich dazu etwa in der aktuellen Ausgabe von National Geographic). Recht so!

Kommentare:

Elisabeth Firsching hat gesagt…

Wie schön liebe Ingrid! Wünsch dir das Allerbestse für 2016, besonders Gesundheit, der Wald hilft sicher :-) das weiß ich aus eigener Erfahrung. Und jetzt muss ich mal schauen,w as du so alles im letzten Jahr produziert hast!!
Liebe Neujahrsgrüße
Elisabeth

Brigitt hat gesagt…

Schön, dass ich Deinem Waldspaziergang miterleben durfte. Sehr schöne Aufnahmen sind das.
Viele Grüße
Brigitt