Samstag, 30. Januar 2016

Der junge Herr von Welt, der eine Reise macht...

... braucht dazu viele Sachen.
Unter anderem auch ein kleines, feines Mäppchen fürs Nähzeug.

Für den Notfall:
Garnrolle in neutralen Herrenfarben, Nadeln, Knöpfe, Sicherheitsnadel....

und auch ein wenig Reisegeld....

Das Geld ist schnell ausgegeben,
das Nadelmäppchen tut hoffentlich lange Dienst,
auf vielen, spannenden Reisen!

Kommentare:

Brigitt hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee.
Viele Grüße
Brigitt

Gabi von Berg hat gesagt…

Ein schöner Reisebegleiter.

Liebe Grüße
Gabi