Dienstag, 8. Oktober 2019

Schaut rein...

(Achtung Werbung durch Nennung eines Geschäftes. Ich habe keinen Auftrag zur Werbung und habe die Stoffe selbst bezahlt).

.. in die Advents-und Weihnachtswerkstatt.
Das erste Werk ist fertig.
Drei Sterne funkeln und glänzen ... gold und silber... über dem Winterwald.
Dazu Schneeflocken und Sterne in Gold und außen dieser schöne silberschwarze geometrische Stoff,
der dem ganzen Halt gibt.

Eine sehr, sehr schöne Stoffkollektion, die ich im Patchworkladen im übernächsten Dorf, in Zell unter Aichelberg,  gekauft habe. Dort war ein ähnlicher Läufer in ganz anderen Farben und Stoffen zu sehen.. 
Er hat mich inspiriert und durch die Besitzerin gut beraten habe ich dann aus dieser Kollektion 5 Stoffe ausgewählt, gekauft (und selbst bezahlt....logisch....) zuhause gemessen, gerechnet und überlegt.

Drei verschiedene Sterne wollte ich - den Sawtooth Star, den Abendstern und den Ohio-Star.
Im Netz finden sich viele Anleitungen und vor allem auch Maßtabellen für die einzelnen Sterne.

Die Blöcke haben eine größe von 9 Inch. Die Dreiecke dazwischen stellen die Sterne schräg - und erzwingen genaues Zuschneiden, da der Winterwald natürlich auf allen Seiten richtig sitzen muss.
Dann noch ein breiter Streifen - und ein sehr schönes Binding.
Dazu habe ich Streifen mit 6 cm Breite zugeschnitten, das Binding zur Mitte gebügelt, aber einfach gelegt
angenäht, weil ich den Rand so flach wie den Läufer selbst haben wollte.
Er ist deshalb auch nur mit dünner Vlieseline und einem weißen Rückseitenstoff abgefüttert. 
Bei kurzzeitig vorhandenem ordentlichen Licht (sogar mit Sonnenstrahlen) habe ich das feine Stück fotografiert und dann im Schrank versteckt. Es dauert ja noch bis zum 1. Advent. Und das ist auch gut so.
Alles hat seine Zeit!
(Außer im Handel, wo es bereits wie alle Jahre leider wieder Lebkuchen, Stollen und Weihnachtsmänner gibt.) 

Kommentare:

Nana hat gesagt…

O, das ist schön, gefällt mir sehr gut. Gold und Silber findet man selten zusammen.

Nana

kuestensocke hat gesagt…

Ohhh ich mag noch gar nicht an Weihnachten denken, möchte lieber erst den herbst genießen ;-) Dein Läufer ist sehr schön geworden, akkurat und mit tollen Farben. Große Klasse. LG Kuestensocke

Mirella hat gesagt…

Wunderschöner Tischläufer, der sicher sehr schön den Tisch schmückt. Da kannst du dich dann jeden Tag im Advent darüber freuen.
LG Mirella

Maedchenfarbe hat gesagt…

Dieser weihnachtliche Läufer ist Dir sehr gut gelungen, mir gefällt die Kombination aus gold-silber-schwarz-weiß sehr gut. Da kannst Du Dich ja nun auf Weihnachten freuen, wenn es dann endlich so weit ist, dass der Läufer in Einsatz kommt.
Liebe Grüße
Karen