Montag, 22. September 2014

Die erste Herbstmütze....

... der neuen Saison habe ich gestern gehäkelt,
auf besonderen Wunsch, in Blau und Weiß und aus richtig dickem Garn:
 Semira von Schoeller und Stahl,
Nadel Nr. 13 (ungewohnt dick)...
Verbrauch: 166 g (mit Bobbel!)

Ein bisschen strahlt sie über das Grau in Grau...
gestern dagegen gab es wenigstens ein bisschen Sonne ... und Farbe....
 jetzt ist im Garten wieder alles klatschnass.

Und die Schnecken.... haben sich gar nicht wundersam wieder vermehrt.... nicht nur draußen, sondern auch drinnen.

Kommentare:

Conni's Maschenmix hat gesagt…

Die Schnecken sind ja niedlich!
Liebe Grüße, Conni

Natas Nest hat gesagt…

Ja, jetzt geht die Mützenzeit wieder los! Dein hübsches Startexemplar ist bestimmt schön warm :-). Herrliche Blumen und die Schneckchen sind wieder sehr süß! Eine gute Woche wünscht Dir
Nata