Montag, 4. August 2014

Am WM-Endspiel-Sonntag....

.. habe ich diese kleine Knabenjacke angestrickt
 - und irgendwann im Lauf des langen Abends
entdeckt, dass das ja die Endspielfarben sind:
- Blau für Argentinien
- Weiß für Deutschland
- Gold für die Sieger....

Garn: Diploma Gold von Patons (100 % Wolle)
(aus dem Schachenmayr-Werksverkaufs-Wunderkarton...)
ca. 90 g für die Jache und 25 g für die Mütze.

Ohne besondere Anleitung, einfach nach einem vermaßten Schnitt.... Und auchmal mit runder Schulter statt Raglan.
Nach der Wäsche  sieht das Gestrick so aus - glatt und gleichmäßig und aufgeblühtes Garn.

So wie es sein muss.


Mal sehen, ob das Büble auch ein "Kicker" wird....

Kommentare:

Iris Funk hat gesagt…

Wunderschön ist das Jäckchen, die farbzusammenstellung und der Schnitt , einfach toll.
Nordische Grüße von Iris

Nicole hat gesagt…

Ein wunderschönes Set hast du gestrickt! die Farben find ich genial für "junge Männer"! Wirklich schön! ♥
LG Nicole

Lissy hat gesagt…

Ein wunderschönes Streifenjäckle und Mützle. Ein solches Set kommt auch immer sehr gut an.

✿ von Lissy