Montag, 21. September 2015

Seasmoke...

... oder Seenebel....
heißt das Muster für dieses Tuch.
Feinstes graues Alpaka (500m/100g),
Alpaca Fino von SMC,
ein schlichtes, einfaches glattes Muster, das das Garn gut zur Geltung bringt....
dazu der schöne Rand -
glatt links und dann die Spitze.
Die sah zunächst ganz schön kompliziert aus; komplizierter als sie dann war.
Element für Element wird separat gestrickt.
Am Ende wird alles mit Picots versehen.
Die allerdings würde ich beim nächstenmal von der anderen Seite her stricken,
damit sie deutlicher erkennbar sind.

Ansonsten - eine Arbeit, die viel Vergnügen bereitet hat,
wenn sich natürlich auch der Mittelteil naturgemäß irgendwann in die Länge zieht....
Die ausgezeichnete Anleitung von Laura Aylor ist auf ravelry unter dem Name Seasmoke zu finden und steht zum Kauf zur Verfügung.

Das Tuch hat eine Länge von 180 cm und ist an der Mittellinie 70 cm lang.
Es wiegt leichte 92 g.

Und das Grau? Ein guter Kontrast zum Blick durchs Fenster und zum Gang durch den Garten... dort ist alles Gold... und Blau und Grün...
                                                
                                                      mit ein bisschen Feennebel!

Kommentare:

Charly hat gesagt…

Ein wunderschönes Tuch...
Lieber Gruß, Charly

Manja A. hat gesagt…

Wunderschön!
glG, Manja

Textrinum hat gesagt…

So ein schönes Tuch! Sieht mega kuschelig aus... LG, Daniela

verstrick.wordpress.com hat gesagt…

Ein schönes schlichtes Tuch mit gewissem Etwas
Lg Margrit

Anne-Mettes Oaser hat gesagt…

Ein wunderschönes Tuch und die Farbe ist spitze :-).

It´s my Life hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ein schönes zartes Tuch ist das wieder geworden.

Lieben Gruß
Irene

Brigitte hat gesagt…

Ein feines Tuch! So kann man es wahrhaftig nicht kaufen! Muss man schon selber erarbeiten.

Liebe Grüße, Brigitte

maryaustria hat gesagt…

Ein sehr schönes Tuch! Und der Grauton lässt es noch zarter wirken!
Liebe Grüße
Mary