Montag, 14. April 2008

"W"und "W":WUNSCHSOCKEN UND WIESENSCHAUMKRAUT


Wunschsocken
Gewünscht als Geschenk für einen
jungen Mann,
dessen Lieblingsfarben
Lila und Schwarz sind -
ein Opal-Garn aus einer alten Kollektion,
vielleicht ein "früher"Regenwald,
schwarz - weiß,
so gar nicht meine Farben -
darum habe ich die Gelegenheit
genützt sie zu überfärben mit
Ostereierfarben in lila und blau -

gestrickt schnell zwischendurch,
glatt rechts,
64 M,
mit Veilchenholz Nadeln 2,75,
Gr. 42,
nur 63 g,
denn die Wolle ist recht dünn

Wiesenschaumkraut
Ein kleiner Fleck nur in meinem
Garten,
2 qm vielleicht,
übersät mit
dieser - eine meiner Lieblingsfrühlingsblumen -
zart und schnell vergänglich.
Wer die Bilder vergrößert,
sieht das leise Fallen der
zarten Blütenkelche

Ich erinnere mich dankbar an viele
Kindersträuße aus Wiesenschaumkraut,
einst gepflückt auf dem Heimweg von
der Schule.

Wunschsocken und
Wiesenschaumkraut -
ich finde sie passen zusammen!



Posted by Picasa

1 Kommentar:

Maria hat gesagt…

Liebe Ingrid,
vielen Dank für Deinen GB-Eintrag. Ich habe Dich soeben in meine Blogrunde verlinkt und natürlich darfst Du mich gerne verlinken.
Die Wunschsocken sind sehr schön geworden und wirken toll auf dem Wiesenschaumkraut,das ich auch sehr gerne mag.
Viele liebe Grüße von Maria