Sonntag, 20. November 2016

Testgestricktes Babyjäckchen....

In einer der vielen ravelry-Gruppen werden Anleitungen testgestrickt. Da mache ich immer mal wieder mit. Meist klappt das gut. Fehler sollen gefunden, Größen und Lesbarkeit überprüft werden.
So habe ich jetzt eine Kinderjacke testgestrickt, in der kleinsten Größe, 0-3 Monate.
Keine ganz leichte Geburt, wenn auch das Ergebnis ganz ordentlich geworden ist.
Der Hauptteil besteht aus einem verdrehten und verkreuzten Stich; das von der Designerin dazu verlinkte Video gab es leider nicht (mehr). Die Maße waren zu korrigieren, ich habe mehrfach angeschlagen, aber das gehört zum Testen dazu,
darum soll ja probiert werden.
 Nun denn, es ist fertig; die Maße stimmen und die Jacke ist weich und mollig warm.
Das ist gut, denn es soll ja wieder kälter werden...
Gestrickt mit:
Nadeln Nr. 5 Limba von Schoeller und Stahl (ein Mischgarn, sehr bewährt,
leider gibt es das nicht mehr) und einem petrolfarben Garn ohne Banderole
(das, was auf dem Bild "blau" aussieht".  
Gesamtgewicht

Kommentare:

SMolly's hat gesagt…

Hübsch das Jäckchen, da kann sich jemand freuen...
liebe Grüße Sabine

Daphne hat gesagt…

Ein ganz ganz süßes Jäckchen! Die Farben sind sehr schön zusammen.

Grüße,
Daphne

Natas Nest hat gesagt…

Was für ein süßes Jäckchen! Schönes Muster und die Farbzusammenstellung gefällt mir auch sehr gut. Eine schöne Woche wünscht Dir Nata