Freitag, 26. Dezember 2014

In Grau und Pink...

gehäkelt ist dieses Weihnachtsgeschenk....
 
aus 225 g Catania vom Schachenmayr; einfach munter drauflos, der Rest ergab sich von selbst.
Dies gilt auch für das Futter; als ich endlich mal den Nähtisch aufräumte, lag da ein halber Meter
Stoff, aus dem ich eigentlich ein Kissen nähen wollte....
Aber er passte perfekt zur Tasche.

Ein bisschen ein Gepfriemel war das Einnähen einer Reißverschlusstasche....
aber das finde ich einfach wichtig, wenn frau mit solch einer offenen Tasche unterwegs ist.
Darin finden dann Schlüssel, Geldbeutel, Handy einen sicheren Platz;
tief unten unter all dem, was sich so ansammelt - und doch leicht zu finden.
Die Tasche ist verschenkt und hat erfreut. Das freut auch mich.



Kommentare:

Sinchen hat gesagt…

Eine pfiffige Tasche:)
Frohe Weihnachten und noch viele schöne Ideen, von denen ich hier so gern lese!⋱ ⋮ ⋰
⋯ ✰ ⋯
⋰ ⋮ ⋱ Liebe Grüße Sinchen


Natas Nest hat gesagt…

Ach, wieder so eine herrliche Tasche! So ein schöner Farbmix und das Futter ist toll. Damals das Modell in Braun-Blau-Tönen hatte mich ja animiert, auch so eine Tasche zu häkeln, und sie ist auch schon seit gut 3 Monaten fertig. Es scheitert einfach daran, daß ich das Futter noch nicht eingenäht habe :-(. Hoffe ich traue mich bald mal ran! Liebe Grüße, Nata