Montag, 22. September 2008

Meine WASSERSOCKEN....

..... sind fertig!
Mit diesen Socken habe ich am Wassersocken-Knitalong teilgenommen,
den Petzi organisiert und für den sie ein Wellenmuster aus Rechts-Links-Maschen entworfen hat.
Der erste Teil des Schaftmuster hat mir so gefallen,
dass ich damit den ganzen Schaft gestrickt habe.



Mich erinnert das Muster an die Wellen der Saltsjön im Stockholmer Hafen.
Der künftige Träger jedoch mag seine Socken am Fuß am liebsten ganz glatt.
Deshalb habe ich mich gestern nach einem schönen Herbst-Spaziergang aufs Sofa gesetzt und gestrickt -
und so sind sie fertig.



Die Qualität der Fotos allerdings lässt zu wünschen übrig. Es ist mir nicht gelungen, die Intensität der Wollfarben einzufangen.
Sie sind dunkler, kräftiger.
Blau dominiert, damit versponnen ist ein grünes und ein lila Fädchen.
Wer vergrößert, kann vielleicht etwas davon erkennen.
Obwohl die Wolle nicht die Weichste war, habe ich sie sehr gerne verstrickt, weil sie so schön flauschig war.

Das Ergebnis:
- Socken Nr. 45/2008
- nur 67 g, obwohl sie Gr. 45/46 sind
- Wolle: siehe vorletzten Post
- Nadeln: 2,75mm Pink Ivory (Elfenbeinholz)
- Muster: Rechts-Links-Wellenmuster, von Petzi, für den Wassersocken-Knitalong entworfen.
Und sie wandern in die Winter-Geschenke-Kiste!
Posted by Picasa

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Ingrid, nur die Wellen über den ganzen Schaft gefällt mir gut.
Liebe Grüße, Catrin.

roswitha hat gesagt…

Hallo Ingrid,
deine Wassersocken sind wirklich wunderschön!
Ich stricke meine auch nur den 2. Teil am Schaft. Mal schauen was am Do. für den Fuss kommt ;)

Liebe Grüsse
Roswitha

Häkelmoni hat gesagt…

Hallo Ingrid,
Deine Version der Wassersocken gefällt mir richtig gut und ich überlege gerade, ob ich es genauso mache....
Danke für die Anregung!
LG
Moni

Bettina hat gesagt…

Ich finde deine Wassersocken wunderschön. Und meine werden ähnlich werden, denn erstens gefällt mir der weitere Musterteil nicht (ich finde er ist zu grafisch zu dem dynamischen ersten Teil) und zweitens mag ich auch kein Muster am Fuß.
Toll gelungen! Viele Grüße, unbekannterweise.

Nina hat gesagt…

Hallo Ingrid

Toll hast du das Muster umgesetzt.
Richtig shcöne Wassersocken sind das geworden.

Herzlichst
Nina

Fee hat gesagt…

Hallo Ingrid, ich schließe mich an. Die Wassersocken sind richtig schön geworden.
Ich habe zwar brav nach Anleitung gearbeitet, aber dafür in der Länge "gemogelt". So find ich es sehr interessant was jede(r) einzelne aus dem Muster macht.

Liebe Grüße

Sabine

Netty hat gesagt…

Hallo Ingrid,
auch ich muss sagen: "Einfach nur schön!" so gefallen sie mir auch.

LG Netty

Helga hat gesagt…

Deine Wassersocken hast Du prima verändert.so gefallen sie mir.
L.G.
Helga