Mittwoch, 3. September 2008

GLEICH DREIMAL...


... habe ich diesen Award verliehen bekommen,

und zwar von Rina, von Heike und von Doreen.

Ich war nicht nur überrascht, sondern auch sehr bewegt, dass meine Seiten so viel Anklang
finden und Freude machen,
nicht nur die Socken, sondern auch die Bilder und Texte, die ich immer wieder einfließen lasse.
Ganz herzlichen Dank Euch Dreien!
Ebenso danke ich für all die freundlichen Kommentare, die ich immer wieder erhalte,
auch für die zu meinen letzten, so lange unvollendet herumliegenden Werken.

Den Award weiterzugeben, also aus all der Vielfalt der Blogs, die ich immer wieder sehr gerne
besuche, einzelne auszuwählen, fällt mir sehr schwer.
Auswählen bedeutet hier nicht andere auszuschließen, denn alle Blogs, die ich besuche, besuche ich ja gerne. Diese Freiwilligkeit und Wahl ist das Schöne an dieser Form der Kommunikation.

Nicht alle mögen Awards,
deshalb bin ich auch niemand böse, der es ablehnt, ihn abzuholen oder weiterzugeben.

Trotzdem,
weil ich mich über diese Anerkennung selber freue,
gebe ich ihn auch dreimal weiter:

an Helga
an Ele
an Moni
und den vierten an all die, die ihn gerne abholen mögen.

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Morge Ingrid
da gratuliere ich aber sehr herzlichst. Grüessli Marlies
die auch deine SOcken oben super schön findet die farbe ist herrlich .

Häkelmoni hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ich gratuliere Dir zu der Auszeichnung! Den hast Du Dir auch verdient, denn Dein Blog ist wirklich ganz toll und ich schaue immer sehr gern bei Dir vorbei - auch wenn ich nicht immer kommentiere.
Gleichzeitig bedanke ich mich ganz besonders herzlich bei Dir dafür, daß Du den Award an mich weitergibst! Darüber freue ich mich wirklich riesig und fühle mich sehr geehrt!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße Dich ganz herzlich,
Moni