Samstag, 11. November 2017

Federleichte 67 g....

.... wiegt meine neue Stola.
Zwischen dicke Jacken, Pullover und Socken "eingeschoben" habe ich das Stricken der Stola "Bloomington Stole" für Asti aus Tallinn, für die ich immer wieder gerne
teststricke.
So ganz schnell ging das nicht,
ein sehr feines Garn (800m/100g), das ich beim letzten Schwarzwaldtreffen
erwicheltet habe. Es ist handgefärbt und von edler Zusammensetzung, die ich leider nicht genau sagen kann, da der Zettel irgendwo verloren ging. Leider. Aber Alpaca ist drin und auch Seide.
Das Muster war eingängig und schön zu stricken, auch wenn ich doch die Anleitung immer in die Nähe liegen hatte. Wie immer bei Asti ist die Anleitung vorzüglich
gestaltet und geschrieben.
"Estonian Lace Style", also an der Tradition von Haapsalu orientiert und entworfen.
Zum Glück ohne Noppen, denn die mag ich bekanntermaßen nicht so sehr.

Insgesamt habe ich ca. 25 Stunden daran gearbeitet,
Nadeln 3,5mm bei dieser hohen Lauflänge, das war schon Feinarbeit und ich musste auch aufpassen, dass die Maschen nicht von der Nadel rutschten....

Die letzten 4 Reihen habe ich auf Mallorca gestrickt.
Spannen konnte ich dort natürlich nicht, aber ich hatte das fast fertige Tuch zuhause angedämpft, so dass ich es zum Abendessen im Hotel tragen konnte -
zum schwarzen Leinenkleid und bunter Kette; einfach umgehängt oder nur über eine Schulter gelegt.
Nach dem Spannen entfalltet das Stück nun seine ganze Schönheit und zeigt
das Blumenmuster.
Ich bin sehr begeistert.
Allerdings, es ist vorsichtig zu behandeln und zu tragen. Frau bleibt leicht hängen...
Die Farbe ist dunkler als auf den Fotos, ein sattes Petrol; am ehesten auf den Mallorca-Bildern getroffen. Fotografieren ist zur Zeit ja nicht so leicht.

Wiedereinmal danke ich Asti für die Gelegenheit so Schönes testzustricken.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das sieht toll aus!

Domics Pinnwand hat gesagt…

Extrem edel! Die Farbe finde ich auch super, steht Dir sehr gut. Ich finde solche feinen Lacetücher superschön, aber selber stricken mag ich sie nicht - zu flutschig und viiiiiiel zu dünnes Garn für mich!

popis hat gesagt…

Finde die Stola sehr schön und edel.
Wo kann man die Anleitung kaufen .
Passendes Garn habe ich schon vorrätig.

Ingrid hat gesagt…

An Popis:
hier bekommst du die Anleitung
https://www.ravelry.com/patterns/library/bloomingfield-stole

Herzliche Grüße
Ingrid

kuestensocke hat gesagt…

Ein Traum von leichten Maschen, wunderschön! Die Farbe ist großartig. LG Kuestensocke

popis hat gesagt…

popis

Danke für die Info

Liebe Grüße

Popis

Nora hat gesagt…

Liebe Ingrid, sehr feine edle Lace-Strickarbeit! ♡♡♡
Wird jedes getragene Stück richtig aufwerten.
LG Nora