Dienstag, 5. Juli 2016

Zwei Farben, rauh rechts....

Auf diese Weise stricke ich immer wieder gerne Babyjacken;
manchmal  mit vielen Farben, manchmal  glatt rechts oder rauh und glatt rechts variiert.
Naturfarben, gedeckt, hatte sich die werdende Mutter gewünscht.
Gerne auch grau. 
Zuhause fand ich zwei Knäuel rowan 4 ply pure wool -
je 50g in hellgrau und in dunkelgrau, 
ein Traum von Garn, butterweich, 320 m auf 100g.
Die "bunte"  Farbe stammt von Babymerino/Wollerödel, türkis, ganz wenig,
nur "zitiert"...
(und außerdem hatte ich befürchtet, dass mindestens das dunkle Grau nicht
reichen könnte).
Es hatte aber,
und so habe ich am Ende 94 g verbraucht.
Die Mütze allerdings - da muss ich wohl zum Türkis als Hauptfarbe greifen,
dazu das helle Grau und das dunkle "zitiert"....


Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Das Jäckchen sieht echt super aus! Gibt es dazu eine Anleitung oder strickst Du sowas "frei Schnauze"?
Falls es eine Anleitung gibt, wäre ich für den Link dankbar. Ich suche schon ewig so ein "Rezept".
Herzlichen Dank schonmal und schöne Grüße,
Michaela

Annchen hat gesagt…

Ein sehr schönes Babyjäckchen, Ingrid. Da harmoniert wirklich alles, eine klasse Farbzusammenstellung.
Wenn es dazu eine Anleitung gibt, wäre ich auch sehr interessiert.

Liebe Grüße von der Nordsee
- Annchen -

Margrit hat gesagt…

Ich auch. :D Die Farben passen einfach. Gefällt mir sehr gut.

Viele Grüße
Margrit

Augusta M. hat gesagt…

Oh, ich würde mich freuen, wenn du eine Anleitung dazu weitergeben würdest...
Danke im Vorraus...
und liebe Grüße

Augusta

Den Alltag feiern hat gesagt…

Ich sage nur: "Süß, süßer am süßesten!"

Ja, es wäre klasse, wenn du die Anleitung weiter geben kannst.
Liebe Grüße von
Christine

wichtelgold hat gesagt…

Ganz zauberhaft das Jäckchen. 💖
Auch ich würde mich über eine Angabe der Anleitung freuen. Hab sowas noch nie gestrickt. Jedoch wird mein Gruppenleiter bald Papa und das wäre ein schönes Geschenk für den neuen kleinen Erdenbürger.

wichtelgold hat gesagt…

Ganz zauberhaft das Jäckchen. 💖
Auch ich würde mich über eine Angabe der Anleitung freuen. Hab sowas noch nie gestrickt. Jedoch wird mein Gruppenleiter bald Papa und das wäre ein schönes Geschenk für den neuen kleinen Erdenbürger.