Montag, 10. Mai 2010

Ein feines Tuch...

... ist aus dem großen, schrumpeligen Wollhaufen geworden, den ich gestern abgehäkelt habe.
Ein feines Tuch? Mein bisher größtes Tuch ist es geworden.....
Spannen, Präsentieren -deshalb ganz schwierig.
Aber irgendwann war es geschafft - alles ist fertig.

Das Tuch darf mit in den Schwarzwald... zum Stricktreffen.
Und weil der Wetterbericht keine lauen Abende verspricht, ist es gut, dass ein ordentlicher Anteil Wolle im Garn ist.
Aber nun die Details:
Entworfen: hat Birgit Freyer dieses Tuch. Die Anleitung war wunderbar, so wie ich es liebe:
Knapp, übersichtlich, gut verständlich - und ein bissle was Neues drin, Maschenkombinationen, die ich noch nicht gestrickt habe.. 
Danke an Birgit.
Gestrickt: wurde dieses Tuch-Mystery gemeinsam in der Gruppe "Knitting Delight". Und es war tatsächlich eine Freude, mitzustricken. Baba stand immer mit Rat und Tat bei allen Fragen zur Verfügung; und weil ich ein kleines bissle hinterhergestrickt habe, musste ich meine Fragen gar nicht mehr stellen.
Danke auch an Baba.
Die Wolle habe ich auch bei Birgit gekauft:
Lace Alpa (LL 850g/100g) - 45 % Wolle, 25 % Acryl, 17 % Polyamid, 13 % Alpaca in der Farbe Zimt
Verbrauch: 91 g, das entspricht: 774 Metern oder 846 Yard
Und zum guten Schluß die Maße: 220 cm auf 110 cm - einfach riesig, federleicht, kuschlig warm....

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Schönes WE verbracht, gell! Ist wirklich wunderschön geworden - dein Tuch. Und im Moment kann man es wirklich gebrauchen! So federleicht, wie es aussieht, wirst du es kaum spüren!

Eine gute Woche wünsche ich dir, mit liebem Gruss, Brigitte

Ricarda hat gesagt…

Der Wahnsinn! So etwas durchzuhalten ist eine echte Herausforderung (der ich selber nur rudimentär gewachsen bin *g*) - und es hat sich mehr als gelohnt! Hut ab!!!
Wunderschön ist dein Tuch!

Bewundernde liebe Grüße
Ricarda

Silvia hat gesagt…

Toll ist es geworden, richtig schön groß zum Reinkuscheln. Klasse wenn man nicht allein vor der Bewältigung steht. Grad deshalb mag ich die group so sehr. Lg Silvia

margrit hat gesagt…

Wunderschön ist das Tuch geworden.
lg margrit

Helga hat gesagt…

Ein wunderschönes Tuch hast Du da genadelt.Ich habe die Anleitung auch,aber noch nicht angefangen.So schön wie es ist muß ich unbedingt auch die Nadeln schwingen.
Liebe Grüsse
Helga

Froschkönigin hat gesagt…

Wunderschön ist dein Tuch!

kerwall hat gesagt…

Da hattest du ja Geduld! Ein schönes Tuch! Bin schon ein bisschen neidisch.
Liebe Grüße Kerstin

kuestensocke hat gesagt…

Ein Prachtstück ist Dein Tuch geworden! Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Und so schöne Fotos hast Du gemacht, bin begeistert. LG Kuestensocke

Gartendrossel hat gesagt…

wooow, was für ein Traum-Tuch, liebe Ingrid...
ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen...

liebe Grüße von Traudi

wollsocke hat gesagt…

...superschön geworden.....
annette

avelinux hat gesagt…

220 cm - wahnsinn - das ist ja ein riesentuch und so federleicht. da wirst du sicher ganz viel freude dran haben.
Gefällt mir sehr, liebe Ingrid. bringst du es mit?
lg eva

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Brigitte,

boah, wie herrlich ist denn das. Das sieht so luftig, weich und doch kuschelig aus. Ein richtiges Prachtstück.

Liebe Grüße
Gabi

Heike hat gesagt…

Einfach traumhaft luftig leicht und doch warm. Ich finde das grafische ganz toll.
LG Heike

Beas Haus hat gesagt…

Umwerfend! Kannst Du wirklich stolz drauf sein.

Liebe Grüße
Bea

kreativberg hat gesagt…

Wow... wunderbar. Wie lange hast du dafür gebraucht? Das Tuch sieht nach einem richtigen Kunstwerk aus. Gratuliere!!!!

Birgit hat gesagt…

Wunderschönes Tuch - ich bin hellauf begeistert! Liebe Grüße bis morgen
Birgit

Sunsy hat gesagt…

Oh, das ist wirklich wunderschön geworden! Ich sammle ja auch immer alle KAL's mit, nur das Stricken folgt dann viel später... dieses werde ich aber ganz bestimmt noch stricken! Das sieht ganz einfach hammermäßig schön aus!
glg und hab ein schönes WE, Sunsy

erna-riccarda hat gesagt…

Ein Traum, ich bewundere Strickerinnen, die das können!
Ganz großes Kompliment und vor allem viel Freude mit diesem wunderschönen Tuch.
LG, Erna