Donnerstag, 19. Februar 2009

KEINE KALTEN HÄNDE....

... hat frau, wenn sie solche Handschuhe trägt!
Noch rechtzeitig, bevor der Frühling kommt, sind diese Handschuhe fertiggeworden, dick und warm.
Wolle: Fischer Sporty (80 % Wolle/ 20 % Polyamid),
doppelt genommen
Nadeln: 4 mm
Muster: Chevalier Mittens
Gewicht: 111 g

Die Wolle ist gut abgelagert (Dachboden), an sich schön weich;
der doppelte Faden jedoch bringt eine gewisse Härte in die Handschuhe,
die sich aber vermutlich nach dem Waschen verliert.
Das Muster sorgt zusätzlich für Festigkeit, aber auch für Wärme.
Falls ich das Muster noch einmal stricke, werde ich wohl eher eine weiche Dochtwolle verwenden.

Den Kältetest jedoch bestehen diese Handschuhe mit Sicherheit.
Posted by Picasa

Kommentare:

jane`s hat gesagt…

Hallo Ingrid,
mir geht es, wie Dir: Wenn andere Leute sich schon um ihre Sommermode kümmern, stricke ich warme Sachen. Aber der Winter dauert ja noch an und der nächste kommt bestimmt.

GlG Jane

Anonym hat gesagt…

liebe Ingrid!

ganz toll sind deine Chevalier Mittens geworden!
Kompliment!!!

lg Anja

Helga hat gesagt…

Deine Handschuhe sind toll geworden. Ich könnte sie heute gut gebrauchen.
L.G.
Helga

Ingrid hat gesagt…

Hey, die kommen mir bekannt vor! Toll geworden! Nach Afrika kommen die wohl nicht?! LG Ingrid

ingrid hat gesagt…

Hallo Ingrid,
Nein, ab und zu bleibt schon was hier! Und ich weiß auch nicht, ob sie die Empfängerin noch in Afrika erreichen würden...
Und jetzt führe ich die Handschuhe aus.
Liebe Grüße
Ingrid

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Hallo Ingrid,
schön sind die Handschuhe geworden. Ich bin ja mal gespannt, wie lange wir in diesem Winter noch "Händchenwärmer" brauchen. Ich liebe selbstgestrickte, dicke Handschuhe.

Einen schönen Tag wünscht Dir

heidi

Anonym hat gesagt…

Sind die toll, da bleiben die Hände warm drin bei den eisigen Temperaturen und sie werden Dir auch in vielen weiteren Wintern allebeste Dienste leisten.

LG Herbstgold

Anonym hat gesagt…

Hallo Ingrid,
die sind ja wunderschön, ganz ehrlich.
Liebe Grüße, Catrin, die dein Blog regelmäßig liest, nur zum Kommentieren komme ich seltener, weil ich soooooo viele Blogs beobachte.

Heike hat gesagt…

Hallo Ingrid,
deine Handschuhe sind echt Klasse geworden!
Sie sehen urgemütlich und schön warm aus.
Das Muster gefällt mir echt sehr gut.
LG Heike

rike hat gesagt…

da können wir uns ja jetzt: mit den fäustlingen zuwinken!
und sie sind im moment genau richtig. bei diesen eisigen temperaturen.
gut abgelagert, werden sie dir nun jahrelang: freude bereiten...
alles liebe. wünscht rike.

Sunsy hat gesagt…

Herrliche Fäustlinge sind das... Tina (Strickliesl) hat die auch gerade gestrickt ;)

glg, Sunsy