Freitag, 30. September 2016

Eins nach dem anderen ....

.... so stricke ich ganz gern.
Aber diese blaue Mütze habe ich einfach mal eingefügt....
 Aet (Asti bei ravelry) hat angefragt, ob ich wieder für sie teststricken mag; und da sage ich selten nein.
Dem blauen Sommer bin ich treu geblieben -
die Mütze ist gestrickt aus 73 g Merino 105 mit Nadeln Nr. 3,5mm.
Das Muster heißt "Reet" und ist wohl demnächst bei ravelry erhältlich;
vielleicht sogar mit deutscher Übersetzung.
Wie immer war die Anleitung klar und sehr sorgfältig erstellt -
mir gefallen die kleinen Zöpfe und das Aranmuster sehr.

(Und die Wettervorhersage verkündet, dass sie Wärme sich verabschiedet.
Irgendwie schade. Mir ist noch gar nicht so nach Herbst....)

Kommentare:

Daphne hat gesagt…

Schöne Mütze. Klasse wie viele Details auf so wenig Platz stecken mit den ganzen Zöpfen und Mustern. Schick!

Grüße,
Daphne

Margrit hat gesagt…

Sehr schönes Muster. Und in der Farbe absolut toll.

Schönen Sonntag
Margrit