Montag, 11. Mai 2015

Im Liliental...

ganz im Südwesten Deutschlands, im Kaiserstuhl,
sind gestern diese Bilder entstanden.
 
Liliental war ein Gut, irgendwann vom Staat übernommen ist es heute eine forstwirtschaftliche Lehr-und
Versuchsanstalt.
Diese beeinhaltet zum einen seltene heimische Bäume, Mispel, Speierling, Wild-und Waldkirschen,
aber auch Exoten aus Asien und Amerika....
so wie diesen Mammutbaum, dessen Rind einfach mal gefühlt und gestreichelt werden muss..



Zwischen dichtem Wald und locker gepflanzten Bäumen bieten offene Wiesenflächen Raum....
für den weiten Blick hinüber zu den hohen Schwarzwaldbergen vom Feldberg über den Belchen bis zum Blauen....
für Flora verschiedenster Art...

mittendrin Orchideen, seltene noch allzumal.
Und: Große Anemonen.... weiß wie Schnee... dahinter dunkle Kiefern.... fast wie im Märchen.

Kommentare:

verstrick.wordpress.com hat gesagt…

Liebe Ingrid
Wunderschöne Bilder ich liebe den Monat Mai ganz besonders
Lg margrit

Frauke hat gesagt…

wie weit alles schon ist schöne Impressionen und wie viel du in so kurzer zweit strickst, zauberhaft das tuch
Frauke