Donnerstag, 25. Juni 2009

Kein kleiner grüner Kaktus....


... sondern ein kleiner grüner Baktus hängt heute vorm Balkon...

Richtige Grüntöne (grüner als jetzt angezeigt) mischen sich.

Letztes Jahr habe ich ein gutes Pfund handgefärbten, recht feinen Sockengarns ersteigert.
Seit Wochen reizt mich dieser Baktus, der durch viele, viele Blogs geistert.
Aber weil ich ja konsequent sein will, mussten zuerst die grauen Geburtstagssocken fertig werden,
abgekettelt, vernäht und daneben lag schon die grüne Wolle.
Aber jetzt die Daten:

81 g handgefärbte Wolle in Grüntönen
Nadeln Nr. 3, weil die Wolle dünn ist
Gesamtlänge: 120 cm
Maschenzahl an der breitesten Stelle: 82
Anleitung in Deutsch: bei Jinx - dort alles weitere.

Schwarze Hose, schwarzes Shirt oder weiße Bluse - grüner Schal.
Mir stehts und der Schal fühlt sich wunderbar an. Morgen werde ich ihn tragen!
Posted by Picasa

Kommentare:

regenbogensandy hat gesagt…

Diese Baktus Bakterien scheinen wirklich hochgradig ansteckend zu sein *g* Man findet sie überall wieder ... diese Bazillen :o) Muss ich das jetzt auch probieren? Meine Ufoliste habe ich immerhin schon sehr konsequent und fast komplett abgearbeitet ... *Grübel*
LG, Sandy

Tina hat gesagt…

Ich fühle richtig, wie der Virus sich auch in mir immer mehr breit macht, schlimm *gg* Der Baktus sieht toll aus in den Grüntönen und ich befürchte, ich komme nicht umhin, auch einen zu nadeln...

LG Tina

Butterfly Dreams hat gesagt…

Eine schöne Wolle hast du für deinen Baktus ausgesucht,liebe Ingrid.Der Baktus-Virus scheint wirklich ansteckend zu sein,vor Kurzem hat er auch mich erwischt,meine Tochter hat schon einen und ich möchte unbeding auch noch einen für mich stricken.

Herzliche Grüße

Barbara

Anonym hat gesagt…

Ja super ist er geworden, liebe Ingrid. Alle Welt strickt den Baktus, hast Du mir geschrieben - ist doch schön, so sind wir alle miteinander verbunden und durch die unterschiedliche Wolle und die vielen Farben ist jeder auch für sich ein Unikat.
Mit solch dünner Woller und NS 3 stricke ich auch an einem zur Zeit geht etwas langsam, denn das Wetter ist extrem schwül und nicht sehr strickmotivierend.

Schönes Wochende und liebe Grüße
von Herbstgold

Haasilein hat gesagt…

Hallo Ingrid,

mein Karius ist gestern fertiggeworden und ich bin auch total begeistert von dem Teil !
Witzig zu stricken und das Knäuel Wolle ist wirklich fast weg !!!
Außerdem paßt das kleine Teil in fast jede Tasche und wenn es dann morgens mal frostig ist....
Dir auch viel Spaß mit Deinem hübschen Baktus !

Liebe Grüße von Maren

Ele hat gesagt…

...steht draußen am Balkon...

und Baktus ohne seinen Freund Karius? Du könntest ihm noch einen genauso reizenden Gesellen stricken Ingrid...

er sieht toll aus!

Lieben Gruß
Gabriele

Lavendelmaschen hat gesagt…

Ein hübscher Baktus mit wunderschönen Farben! Irgendwann will ich auch noch einen stricken...
Eine schöne Woche wünscht Dir
Monika