Montag, 12. Dezember 2011

Elfenstille....

Auch mein Elfenstille-Tuch ist fertig.
Gisela hat in einem Kommentar zu meinem letzten Beitrag geschrieben, mit dem Fertigstricken des Tuches würde "Freude" auf mich warten - und genauso war es.
Das Elfenstille-Tuch war Masche für Masche ein Genuss und eine große Freude. Das lag vor allem an der, die das Tuch entworfen hat.
Anett hat viel Kreativität und Liebe hinein-ge-worfen und ge-strickt; hat in ihren Beiträgen immer wieder erklärt, wofür was im Tuch steht: Rinde, Eicheln, am Ende die Blätter....
.... wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit und dessen Blätter nicht verwelken.... ( das ist meine Assoziation, abgeleitet aus dem 1. Psalm).
Anett hat außerdem nicht nur die Anleitung sehr ordentlich und verständlich geschrieben und dargestellt,
sondern auch das eine und andere mit Bildern anschaulich erklärt.
Aufpassen musste ich am Anfang, bis die Rillen der Rinden fixiert und klar erkennbar waren, dann lief es von selber, fernsehtauglich sogar (wobei ich eigentlich fast immer beim Stricken fernsehen oder mindestens
fernhören kann...).
Aber auch die Wolle war ein reiner Genuss:
Lace-Garn von der Drachenwolle, ein wunderbar rundes, flauschiges Lace-Garn, das gut zu greifen ist,
nicht zu dünn, nicht zu dick (LL 600m/100g) und das ein sauberes, klares Maschenbild ergibt.
Die Farbe "Nebula" passt zum Winter, zu Nebel und verhangenem Licht. Verbrauch: 88g, mittlere Größe
So ist es nun fertig, grau in grau, wird mir wohl nicht stehen... und deshalb verschenke ich es;
entsprechend einem der guten Wünsche zu meinem 50. Geburtstag: "Meine Hände sollen immer Wolle, Stoff und Faden finden für entspannende Arbeiten, die zufrieden und das Leben schöner machen".
Ist das nicht einfach nur schön?

Kommentare:

  1. Manometer ist das schön geworden. Die Farbe gefällt mir sehr gut!!! Ganz traumhaft.

    Lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! zum verlieben...
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist ja fantastisch! Ich habe schon ein Buch "Lace stricken für Anfänger" hier liegen. Ich werde auch mal so ein Tuch in Angriff nehmen!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Tuch hast du da gestrickt!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein wunderschönes Tuch!
    Psalm 1 wäre mir da auch als erstes in den Sinn gekommen!

    AntwortenLöschen
  6. Eine traumhafte Elfe ist das geworden!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Geschenk!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist Dein Tuch geworden, liebe Ingrid! Die Farbe gefällt mir: Nachtblau/-grau - fast mystisch.

    Die Beschenkte wird sich riesig darüber freuen! "...denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück!"

    Ganz liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja super schön geworden. Herzlichen Glückwunsch. Ich liebe Dinge mit Bedeutung und Hintergrund. Ich könnte es wahrscheinlich nur nicht hergeben.

    Lieben Gruß, die Enkelin

    AntwortenLöschen
  10. Oh Ingrid ist das ein wunderschönes Tuch.
    Da wird sich die Beschenkte sicher
    sehr freuen.
    Und Du bist beim Stricken belohnt worden.

    Auch Deine Strümpfe sind traumhaft.
    Das wären direkt meine Farben
    Sei herzlich gegrüßt Friederike

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wunderschönes Tuch das geworden ist!!!!!!

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. so wunderschön ist dein Tuch geworden, hach da bekommt man Lust auf ein Tuch...
    Vielleicht bald?

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön. Da wird sich jemand ganz doll freuen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  14. Schon fertig?! Wundervoll ist das Tuch geworden und ich sehne die Zeit nach Weihnachten herbei, wenn ich es anschlagen kann. LG Kuestensocke
    P.S. Hmmm die Walnüsse sind so köstlich, muss ich gut vor dem Herren des Hauses verstecken, damit bis Weihnachten noch etwas da ist ;-) Danke.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich entdecke Dich beim Sockenstrickenprojekt und sehe nun auch, daß Du das herrliche Tuch gestrickt hast. Meins ist gerade gespannt und soll trocken werden.
    Es ist ein wunderschönes Tuch und so einfach zu stricken, ich bin der Anett auch sehr dankbar.-

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. wunderschööööön....hat spass gemacht zusammen zu stricken!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  17. Auch du hast ein wunderschönes Tuch genadelt. LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinn, so ein schönes Tuch. An solche kunstvollen Strickarbeiten habe ich mich bis jetzt noch nicht rangewagt, aber es juckt schon in den Fingern, wenn ich so schöne Tücher sehen. Vielleicht kannst Du mir ja mal verraten, wo man die schönen Muster herbekommt.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Ich weiß absolut nicht, warum ich deine herrliche Elfe erst jetzt in die Galerie einstelle, ich hatte damals kommentiert, erinnere mich an Gisela, aber irgendwie ist mir da etwas durch die Finger geglitten, das wäre so schade gewesen.
    Bitte entschuldige, aber es war nicht leicht, die Übersicht zu bewahren.
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.