Samstag, 14. Februar 2009

Nicht am Nordpol,....

...
aber wenigstens im Schnee ist dieses Sockenpaar gelandet.
Das Muster heißt:
"Der Flug zum Nordpol" und stammt von
Nadja aus der Kleinen Hexorei.
Nadja hat eine Gruppe gegründet,
in der dieses Muster textgestrickt werden kann.

Meine Rückmeldung:
So einfach zwischendurch ging dieses Muster nicht.
Nadja hat eine sehr ausführliche, sehr genaue und sehr gute
Anleitung entworfen.
Völlig neu für mich war,
dass der Mustersatz über die komplette Maschenzahl von
68 M. ging. Nichts war irgendwann auswendig zu stricken.





















Ich habe mich eingerichtet am Tisch,
Anleitung, Lineal und Bleistift vor mir wurde das Muster
Reihe für Reihe unterlegt, abgearbeitet und abgehakt.
Nach der Hälfte des 1. Schaftes habe ich überlegt,
ob ich das je fertigbekomme, oder "dranverliege",
ob es nicht besser wäre, das ganze zu beenden und zu ribbeln.

Jetzt bin ich froh, das nicht getan zu haben.
Denn es war wie mit allen neuen Techniken, Fahrradfahren,
Schwimmen, Zöpfe ohne Hilfsnadel verkreuzen und so fort:
irgendwann lief es von selbst.
Der 2. Socken ging dann recht schnell und hat großen Spaß
gemacht.
Dafür danke ich Nadja sehr.



















Und nun die Details und die Abwandlungen:
- Muster: siehe oben
- Anschlag: 68 Maschen mit Nadeln 2,75mm
- Bündchen: 1 re verschränkt, 1 links
(Im Original: Mausezähnchenrand)
- Wolle: Fröhlich Wolle Special Blauband,
eine selten gewordene Schweizer Marke, die ein alteingesessenes Handarbeitsgeschäft im
Städtle immer noch führt, vom Griff her angenehm.
Es gibt vor allem schöne Unifarben, hier ein helles Blau, das durchaus ans Eismeer erinnern kann.
- Größe: 39
- Gewicht: 78 g
- Spitze: Rundspitze
Es ist mein 7. Paar in diesem Jahr und ich habe damit alle im Januar gekaufte Wolle bis auf
einen Rest von 10g verarbeitet.
Posted by Picasa

Kommentare:

Einblicke in Karin's Welt hat gesagt…

die sind sowas von genial geworden! herzlichen glückwunsch!
ich bin noch an meinen dran! aber ein ende ist in sicht!
mir ging es gleich wie dir mit dem muster.. zuerst war es sehr gewohnheitsbedürftig aber dann ging es toll von der Hand
LG Karin aus Ö

Jacko hat gesagt…

Hallo Ingrid,

das Durchhalten von diesem Flug hat sich echt gelohnt, schön sind sie geworden!
Ich kann Deine Worte gut nachvollziehen. Habe mich schon gleich nach dem Mausezähnchenrand verflogen und in der 1. Reihe Maschen gestrickt, die garnicht im Chart stehen. Genau wie Du sitze ich jetzt auch mit Lineal da, und nun flutscht es :-) Teil 1 ist fast fertig ... für "nur nebenbei" ist das Muster wirklich zu anspruchsvoll, aber eine Teststrickerin muß da durch. Aufgeben gibt es nicht ;-)

Liebe Grüße

Jacqueline

Tine hat gesagt…

Hallo Ingrid,
sehr schön sind die Socken geworden. Da kannst Du wirklich stolz sein, dass Du so tapfer warst! Und natürlich bist Du auch ein Vorbild in anderem Sinne: Wolle kaufen und tatsächlich verstricken.. Das gelingt mir nicht immer, ehrlich gesagt sogar nur selten.
Liebe Grüße
Tine

s´hexerl hat gesagt…

die sind wirklich wunderschön geworden!! und die Bilder finde ich auch wirklich sooooo herrlich!!!
vielen lieben Dank fürs Teststricken!
vlg,
Nadja

Amelie hat gesagt…

Wunderschöne Socken. Das Muster hat es in sich, aber es hat sich gelohnt. Jetzt mußt Du sie so tragen, dass man sie auch sehen kann. ;-)))
Zu den Schneeverhältnissen auf der Alb: Es ist mehr als genug da, und heute waren gar nicht so viele Leute da, obwohl der frische Schnee super ist.
Schönes Wochenende
Amelie

anjasworld hat gesagt…

wow, das sind tolle Socken!
Ich finde, der Aufwand hat sich gelohnt!

liebe Grüsse
Anja

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Ingrid,

die Mühe hat sich gelohnt. Die Socken sehen wunderschön aus.

Und die Schneeglöckendecke ist einfach toll.

Liebe Grüße
Gabi

Strickfee-Pe hat gesagt…

Ein wunderschönes Muster hast du da mit einer tollen Farbe vereint.
Liebe Grüße, Petra

Anonym hat gesagt…

Wow die sind ja super schön.
LG
Irmi

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Da hat sich aber das Durchhalten wirklich gelohnt. Die Socken sind wunderschön geworden.

Gruß
Anja

Gabriele hat gesagt…

Total schön!!!!
Und danke fürS willkommen im Blog!
Gabriele

Ulli hat gesagt…

Wunderschön sieht Dein Flug zum Nordpol aus. Mit einfarbiger Wolle kommt das Muster einfach am besten raus

LG Ulli

Maria hat gesagt…

Das ist sehr pfiffig Muster und sehr schön.
Liebe Grüsse: Maria
Dank für Deine Wörte in meinem Blog. :-)

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.