Samstag, 13. August 2011

Im Harz....

... sind wir in der vergangene Woche gemeinsam ins 2. Vierteljahrhundert gewandert,
nett gewohnt, gut gegessen, sehr gut erholt, Wind und Wetter ausgesetzt - nass geworden von oben bis unten,
viel gesehen, erlebt, geschaut....
Ein schönes Gebirge, das wir noch gar nicht kannten. Ein toller Blick von ganz oben, vom Brocken,  allerdings ohne Fotos, weil ich schnell wieder geflüchtet bin (nein, nicht vor Sturm und Nebel und so, denn das Wetter war herrlich) ... nach unten auf schöne Wege.
Nachdenklich-beeindruckend immer noch die Mahnmale der Trennung dieses schönen Landes...
ganz anders beeindruckend KlosterWalkenried, Ort der Bildung, Ausbildung und technischen Innovation -
mittelalterliche Entwicklung von Bergbau und allem, was technisch und logistisch dazu gehört;die vielen Gräben und Teiche und ihre Vernetzung zum Beispiel, die den Bergbau erst möglich machten:
Hier der Oderteich (wenig Wasser trotz des gefühlt! nassen Sommers) und der Clausthaler Flutgraben;
hoch oben, ausgesetzt, ungeschützt, erst Regen, dann auch noch heftiges Donnergrollen. Klatschnass waren wir und so musste ich leider auf den RiesenWindbeutel verzichten, auf den ich mich schon so gefreut hatte...

Beeindruckend jeden Tag einmal: die Dampflokomotive, die direkt an unserer Wohnung vorbeifuhr, mit viel Geschnaufe und noch mehr Rauch....
und die vielen, vielen Weidenröschen, die allüberall geblüht haben. Ich mag sie so sehr, aber davon habe ich an anderer Stelle schon erzählt.

Schön war es, im Harz. Das H - Geographisch-Alphabetisch ... demnächst; auch wenn der Harz selber schon passen würde.
Das Geheimnisvolle G dagegen wurde tatsächlich und schnell gelöst - die Grüne Hölle! Danke für eure Kommentare und Vorschläge ( leider kann ich, aufgrund der Einstellung in euren Blogs nur bei den wenigstens direkt antworten - deshalb hier gesammelt)! Der Blick aus der Grünen Hölle ist immer wieder schön, der grüne Boden eine einzige Katastrophe, das Raumklima auch, das menschliche allerdings gut. Darauf kommt es an.

Zuhause - der Garten - auch der eine grüne Hölle, eine nass-grüne zumal. Und schon wieder hat es geregnet...so wird das nichts mit Gartenarbeit, Auslichten, Schneiden, Jäten und Ernten...
Da werde ich wohl ohne schlechtes Gewissen anderes tun.... Friederike hat dazu alles Wesentliche in einem wunderbar-amüsanten Artikel zusammengefasst. Zum Lesen empfohlen!

PS: Gestrickt wurde im Harz natürlich auch - davon morgen mehr!

Kommentare:

Conny hat gesagt…

Was für schöne Bilder.
Ach, in etwas mehr als 2 Wochen dürfen Männe und ich auch ins 2. Vierteljahrhundert (schön hast Du das ausgedrückt)gemeinsam wandern. Allerdings zieht es uns nach Bayern.

LG Conny

frau kreativberg hat gesagt…

Das Foto mit der Eisenbahn, wahnsinn!!!!! Ansonsten musste ich lachen, weil du "im Harz" geschrieben hast... ich weiß, das ist für Deutsche wahrscheinlich ganz normal. Aber ich war mal Sommerakademie in Michaelbeuern und da war ständig die Rede von "im Jazz" spielt man das und das so und so. In Österreich sagt man "Dschäs" und nicht "Jazz". Nun, ich gewöhnte mich daran. Dann sagte jemand mal "im Harz" da gibt es xy. Und ich fragte dann schon ganz entnervt, das das jetzt wieder für eine Musikrichtung wäre :)
Nun, die Blicke meiner deutschen Orchesterkollegen sprachen Bände - und ich weiß seitdem das "das Harz" ist ;)
Alles Liebe!!!! maria

schöngeist for two hat gesagt…

wunderschöne Fotos und intressantes hast du mit gebracht vom dem schönen Harz!

Liebe grüsse Elke

Gisela hat gesagt…

Liebe Ingrid,

das ist eine Landschaft, wie ich sie liebe: stille, weite Waldeinsamkeit, das Rauschen eines Bächleins in landschaftlicher Idylle. Wunderschöne Bilder! Die Eisenbahn sieht aus, als würde sie aus einer Märklin-Sammlung stammen.

Danke, fürs Mitschauen-dürfen!

Liebe Grüße, Gisela

Brigitte hat gesagt…

Da wünsche ich dann mal, dass euch das 2. Vierteljahrhundert so gut gelingt, wie das erste!

Schöne Eindrücke von einer sehr schönen Gegend. Gut kann ich mir vorstellen, dass das eine gute Erholung zeigt!

Lieben Gruß, Brigitte

Andrea hat gesagt…

Schöne Bilder hast Du da von meiner Heimat.....

ingrid hat gesagt…

@Andrea:
Das freut mich, dass ich wohl eine gute Auswahl getroffen habe. Deine Heimat ist aber auch sehr, sehr schön.
Ingrid

Anonym hat gesagt…

Tolle Bilder hast Du auf deiner
Seite. Schön das Dir meine Heimat
gefällt. Bin gespannt, was Du im
Urlaub gestrickt hast.

Liebe Grüße
SIlke

Asti hat gesagt…

Sehr schöne Fotos und toll, daß es Dir so super gefallen hat. Die Bahn fährt täglich 100 m von mir entfernt vorbei.

LG Asti

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.