Samstag, 2. Juli 2011

Männersocken Größe 45 und mit langem Schaft...

... brauchen schon ein Weilchen bis sie gestrickt sind.
Dank fürstlicher Hochzeitsfeier wurden sie heute so ganz nebenher fertig.
Ich bin sehr zufrieden:
Tweed von der Drachenwolle in harmonischen Jeansfarben (Drache im Sack vom März 2011)
ein Zopfmuster an der Seite
 am Bund ein bisschen probiert, die Spitze wie immer - et voila: 84 g sind aufs Schönste verstrickt.
Sie sind für den Mann, der sich für mich auch in die Dornen stürzt....
Ein bisschen älter nur als der heutige fürstliche Bräutigam. 1001 rote Rosen lässt er nicht für mich regnen
und geschenkt bekomme ich sie auch nur selten... aber er räumt die Dornen für mich weg ...und hat es
in wenigen Wochen immerhin ein Vierteljahrhundert mit mir ausgehalten ....
und deshalb bekommt er auch mindestens seine 5 Paar Socken im Jahr ... oder auch mehr ... und in jedes habe ich mindestens eines meiner Haare (die auch mal so schön blond waren .... und immer weißer werden...)
hineingestrickt.
5 Paare im Jahr - und dies ist das Zweite!

Kommentare:

Gisela hat gesagt…

Liebe Ingrid,

Du hast also wie Dornröschen Deinen Märchenprinzen schon lange gefunden. Was sind da 5 Paar Socken im Jahr, wenn er Dir alle Dornen wegräumt!?
Er wird Dich jedenfalls mehr lieben, als der Fürst der Monegassen seine Auserwählte, die ihn offensichtlich wirklich liebt. Fürst Albert II. hat seine Frau während der vielen "Küsschen" nicht ein einziges Mal angeschaut, sondern stets zur Seite geblickt. Sehr peinlich und wenig gefühlvoll. Mir tut die Frau leid! Meine Prognose zu dieser Verbindung: Sie wird niemals 25 Jahre halten.

Also halte Deinen Märchenprinzen ganz fest! Die Socken sind übrigens sehr schön geworden.

Liebe Grüße, Gisela

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Super Socken, gefallen mir sehr gut.
So einen Prinzen besitze ich auch und er hält mit mir schon über 30 Jahren aus....Hi, hi....Mit den Socken für ihn ist andere Sache....Er trägt nicht so gerne Wollsocken, aber ich arbeite daran...Ich werde ihn noch überzeugen...
Ein paar besitzt er schon, mal sehen, ob er im Winter sie anzieht.
Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Gabi

Waltraud hat gesagt…

Hallo Ingrid,
tolle Socken und geniale Darstellung.
Daumen hoch,
LG Waltraud

Helga hat gesagt…

Was nützen die Rosen wenn alle Dornen liegen bleiben? Dann doch lieber den Mann für die Dornen.
Liebe Grüße
Helga

REDNEVAL hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Ich schicke viele Grüße!
Ihre warme Socken,
scheinen-
Ich brauche für den Sommer! : O))
Ich wünsche Ihnen einen schönen, sonnigen Sommer
und viel Ruhe und schöne Einrichtung.
Jarka

kuestensocke hat gesagt…

Was für ein schöner Text und die Socken erst, einfach toll. Die Tweedwolle hat etwas ganz Besonders, finde ich. LG Kuestensocke

Tina hat gesagt…

Ich lese deine Texte immer so gerne, danke für diesen tollen heute wieder, du hast das wirklich wunderschön geschrieben - ich hab auch lieber einen Mann, der mir die Dornen wegräumt, als einen Fürsten von Monaco ;-)

Die Socken sind wirklich wunderschön und ein toller Liebesbeweis ♥

viele liebe Grüße
Tina

margrit hat gesagt…

Hallo Ingrid,
die Socken sehen super aus, ganz besonders gefällt mir das Bündchen.
lg margrit

Sabine hat gesagt…

Wunderschöne Socken. Mein Prinz trägt auch nur die von mir gestrickten.
Ich wünsche dir, dass aus ca. 125 Paar noch 250 Paar werden, grins.
LG Sabine aus Bad Driburg

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.