Sonntag, 7. Februar 2016

Narzissen blühen bei mir noch keine.....

.... anders als bei Frau Amselgesang. Aber sie lebt ja im Unterland, wo alles
früher dran ist und wo es sowieso milder ist, denn dort wächst der gute Württemberger Wein, den wir Württemberger als Kenner meist selber trinken und nicht exportieren. Deshalb ist er außerhalb der Landesgrenzen kaum bekannt.
Innerhalb um so mehr. Da sind die großen Drei :T -  L - TL
(Für Nichtschwaben:
T = Trollinger
L = Lemberger
TL = Trollinger mit Lemberger)
Ach ja, und dann gibt es noch den Schwarzriesling. Das war der Schrecken
meiner verflossenen Jugend. Von dem wurde es mir, wohlgemerkt in Maßen
getrunken, maximal ein Viertele, an Weihnachten und so, regelmäßig schlecht.
Irgendwann schmeckte er zum Glück aber auch meinem Vater nicht mehr.
Wir tranken dann Spätburgunder, manchmal sogar aus Baden.
(Und noch in Klammer eine Episode, die man und frau heute gar nicht mehr glauben mag - Es muss so in den 70er Jahren gewesen sein, da war der Württemberger Rotwein so knapp und so begehrt, dass (nein, nicht die Preise stiegen!!!) zu jeder Flasche Rotwein auch eine Flasche Weißwein gekauft werden musste!), egal, ob man und frau das wollte oder nicht.
Nach diesem Ausflug ins Weinland und meine persönliche Weingeschichte zurück ins Land unter der Alb;
das liegt zwischen dem Unterland und dem Oberland, das eigentlich erst hinter der Alb kommt. Die Alb, das ist die Blaue Mauer dazwischen.
Bei mir im Land unter der Alb blühen ganz mächtig die Schneeglöckchen und etwas länger schon die Lenzrosen. Sonst noch nix, außer dem Winterjasmin. Aber der blüht ja sowieso im Winter.
Gestern war es mild, da war ich nach längerer Zeit mal wieder im Wald und sogar noch ein Stückchen drüber hinaus.
Da sah ich es neben einer "seltsamen Gestalt":

knospende, bereits grüne Buchentriebe. Anfang Februar.
Sehr, sehr früh. Zu früh.
Allerdings - wenn ich mir so den dicken Pelz unserer sehr feinen und zierlichen Katze ansehe, dann mag ich noch nicht so recht dran glauben, dass es das schon war mit dem Winter.
Gerne wäre ich auch heute wieder in den Wald, aber es pfiff  ein kalter Wind und einen Rückfall wollte ich nicht riskieren.
Es geht mir wieder ordentlich; die Bettruhe und das selbstauferlegte Schweigen hat gewirkt; ganz herzlichen Dank für alle guten Wünsche und euch allen eine gute Woche.

Kommentare:

amselgesang hat gesagt…

*...manchmal sogar aus Baden...*
Da habe ich jetzt gerade sehr breit gegrinst!!
(Soll ich mich als Halb-Badenserin outen, von väterlicher Seite? - ach nein, lieber doch nicht...) ;-)
"Ja, drunten im Unterland, da isch's halt fei'". Aber trotzdem und oineweg habe ich in diesem Winter oft Heimweh gehabt nach dem Schnee "da obe rum", auch wenn der sich dort ebenfalls vergleichsweise rar gemacht hat. Die rauhe Alb war schon immer, ist und bleibt meine Herzenslandschaft.
Gut, dass es dir wieder besser geht!
Liebe Grüße,
Brigitte

amselgesang hat gesagt…

Ach, und jetzt habe ich eben noch etwas gelernt: weil ich noch nie was von Lenzrosen gehört habe, musste ich das doch schnell noch nachschauen. Und guckst du: wir haben sie soger selber im Garten! Ich dachte immer, es seien rote Christrosen.
LENZROSE... wie das schon klingt...! Schön!

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.