Donnerstag, 19. Februar 2015

In die Rhön....

führt diesen Monat die virtuelle Reise "Auf Socken durch die Welt" in der gleichnamigen Gruppe bei ravelry.
Vom Maltatal in Kärnten also zurück in die "Mitte Deutschlands". Ulla hat anschaulich und mit Begeisterung ihre Heimat beschrieben und bei mir Lust geweckt, auch im "echten" Leben dort mal wandern zu gehen. Wandern gehört für mich unbedingt zum Urlaub dazu; auch bei Städtereisen suche ich immer nach Natur,und sei es ein schöner Park oder Botanischer Garten.
Lange habe ich überlegt, wie ich das Thema "Rhön"in ein Sockenpaar umsetzen kann.
Dann fiel mir ein, was ich an vielen Mittelgebirgen so sehr mag: die Moor-und Heideflächen,
das Heidekraut mit seinen kleinen Röschen und die Heidelbeeren
Von jedem Urlaub bringe ich mir, wenn ich welche finde, einige Zweige Heidekraut mit.
Letzten Herbst habe ich mich sehr gefreut, als ich ganz zufällig (statt Pilzen) blühendes Heidekraut im Schurwald gefunden habe, auf dem Gebiet der eigenen Stadt.

Aber nun zu den Socken, darum soll es ja gehen:
Ein selbstmusterndes Garn aus dem (großen) Vorrat in "Rhönfarben" -
grau wie das Basaltgestein,
rosa wie die feinen Glückchen des Heidekrautes -
und lila wie die Heidelbeeren. Dazu ein weißes Sahnehäubchen.
Das kleine, einfache Muster nimmt die Glöckchen der Heideblümchen auf;
festigend im Bund,
schmückend im Schaft und fein verlaufend am Fuß.
Verbraucht habe ich 66 g
der Fortissima Mexiko von Schoeller und Stahl,
ein altbewährtes griffiges Garn, das ich immer wieder gerne verstricke.

Das Fotografieren allerdings ist gerade gar nicht so einfach;
draußen nur grau, grau, grau; eher November als Februar. Es wird nicht richtig hell.
Aber - zur Rhön gehört auch der Nebel. Dann passt es wieder!

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

....ein schönes Paar!
glG^^

Crissi hat gesagt…

Toller Farbverlauf, genau passend , wie Du es beschrieben hast
Grüßle und einen angenehmen Tag wünscht Dir Crissi

amselgesang hat gesagt…

"...rosa wie die feinen Glückchen des Heidekrautes..." - der reizendste Verschreiber, den man sich denken kann (bitte nicht ver"bessern")!!
Ja, so ein paar rosa "Glückchen" kann man gut gebrauchen in diesen grauen Tagen!
Ich wünsch dir auch welche!
Brigitte

Textrinum hat gesagt…

Ganz schön sind die geworden - und auch ganz eine tolle Idee mit dem Muster im Bund. Ist das wohl ähnlich dehnbar wie ein Rippenbündchen ... LG, Daniela

Brigitte hat gesagt…

Ganz ehrlich: Selten so schöne Socken gesehen!

Lieben Gruß, Brigitte

Natas Nest hat gesagt…

Oh sind die toll!! So "leckere" Farben und ein zauberhaftes Müsterchen, die Socken gefallen mir sehr :-): LG Nata

Hilde Baumgartner hat gesagt…

Hi, da es gerade zum Thema passt: In Anif kann man wandern und kulturell Sehenswürdigkeiten anschauen. Also ein kleiner heißer Tipp für die Salzburger Gegend! LG

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.