Dienstag, 3. Februar 2015

Auch wenn der Advent schon lange vorüber ist....

... und gestern auch bei den katholischen Christen mit Lichtmess die Weihnachtszeit abgeschlossen wurde -
der Adventskalenderschal 2014 hat mich die letzten Wochen doch noch sehr beschäftigt.
4 Tage nur habe ich pünktlich mitgestrickt, was Kristin entworfen, zusammengestellt und uns Tag für Tag mitgeteilt hat.
Anders drängte sich vor; das Strickwerk lag (was ich ja bekanntlich gar nicht mag....
Ich hab mich dran gemacht und bin dran geblieben.
Er soll verschenkt werden - mit seiner Farbe Rot Freude schenken, Hoffnung und Zuversicht.
87g leicht ist der Schal, aber immerhin 696 Meter Faden wurden verstrickt.
Das ist schon ein winzigkleiner Spaziergang, so halb ums Feld.
Der Schal darf gerne im Wind flattern, 250 cm lang und 50 cm breit....

der Wind darf sanft durch Löcher wehen und leise flüstern - Worte der Freundschaft und des
Zuspruchs, fröhliches Lachen und leichtes Hinhören...
 
zusammengelegt, umeinandergeschlungen darf er Wärmen und Abhalten, was kalt ist und mühsam,
darf Kraft geben zum Gehen im Sturm....
Die Sonne darf durch die Löcher blinzeln,
das Blau des Himmels einfügen....
Mir hat es Freude gemacht ihn zu stricken.
Ein großes Danke an Kristin!

Daten zum Schal:
Filace Lima, Farbe Rosso,
87 g = 696 m
Nadeln Nr. 3,5
17 Tage
250 cm auf 50 cm (gespannt)

Kommentare:

verstrick.wordpress.com hat gesagt…

Ein wunderschöner Schal
Ich habe dieses Jahr mal ausgesetzt, bzw letztes Jahr
Lg margrit

otti hat gesagt…

Oh der Schal ist ja total schön geworden. Das hast du sooo gut gemacht !!!!
lg otti

Karen N. hat gesagt…

Ganz toll ist der Schal geworden, hübsche Farbe und ein richtiges Leichtgewicht.
Alles Liebe
Karen

stufenzumgericht hat gesagt…

Ein Traum von einem Schal und ein ganz wertvolles Geschenk! GlG, Martina

Natas Nest hat gesagt…

Ach Ingrid, was für ein Traumstück!! So eine herrliche Farbe, und die schönen Muster ganz toll gestrickt. Auch der Text ist ganz wunderbar ♥. Ein großes Lob auch für all die anderen Sachen, die Du wieder gewerkelt hast. Besonders gefällt mir der Cowl, die Teilchen liebe ich ggenau wie Du sehr :-). Herzliche Grüße sendet Dir Nata

Barbara Karl hat gesagt…

Liebe Ingrid!

Seit dem II. Vaticanum endet "bei uns" die Weihnachtszeit bereits am Sonntag nach dem 6.1. (Erscheinung des Herrn)mit dem Fest "Taufe des Herrn" - trotzdem ist das Fest "Darstellung des Herrn im Tempel" (landläufig "Mariä Lichtmess)am 2.2. im Festcharakter deutlich weihnachtlich....
Das Tuch ist sehr schön geworden! Liebe Grüße, deine Barbara

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.