Sonntag, 15. Dezember 2013

Engel...

... bevölkern in diesen Wochen unsere Straßen und Märkte, Häuser und Schaufenster.
Mit Glanz und Glitter, Rauschgoldhaar und Flitter,
aber auch schlicht wie dieser
....

Engel tauchen auch in der Bibel auf.
Meist ohne Glanz und Gloria, ohne Flitter und Glitter.
Dann, wenn keiner sie erwartet.
Dann, wenn alles nicht nur hoffnungslos scheint, sondern ist.

Ein Engel öffnet Hagar, die in der Wüste dem Tode nahe ist, die Augen - und sie findet Wasser.
In der Nähe von Beerscheba. Sie lebt. Und ihr Kind auch. Das Kind, das sie zuvor unter den Ginsterstrauch gelegt hatte, den einzigen Schatten in schattenloser Wüste. Zum Sterben gelegt.
"Fürchte dich nicht. Steh auf. Nimm dein Kind fest an der Hand!"  So waren seine Worte.

 Und wieder unter dem Ginsterstrauch.
Elia liegt dort. Der, der im Kampf für Gott weit über das Ziel hinausgekämpft hat. Der getan hat,
was nicht recht war und nicht recht sein kann. Vor den Menschen nicht, und nicht vor Gott.
Der, der nur noch sterben will, verzweifelt an sich.
Ihm sagt der Engel: "Steh auf und iss! Denn einen weiten Weg sollst du gehen"... hin zur neuen Erkenntnis Gottes, der nicht im Streit, im Kampf, nicht in der Gewalt der Elemente zu finden ist,
sondern in der Stille, im leisen Säuseln, im verschwebenden Schweigen....

Der Engel.
Er betritt die Kammer einer sehr jungen, verlobten Frau. Er verkündet ihr Unglaubbares.
"Fürchte dich nicht!" Lass es zu, was geschieht.
Die Engel....  an Krippe und Grab.
Ohne Flitter und Glanz und Glitter. Mit Gärtnern zu verwechseln oder mit Menschen aller Art.

Die Engel.
Auch bei uns können sie sein. Ohne Flügel und Glanz und Glitter und Flitter.
Notfallseelsorger, die da sind. Einfach so. Für Opfer und Angehörige, für Sanitäter, Polizisten und Feuerwehrleute. Die nichts ungeschehen machen können, aber die Lasten vielleicht leichter und die ersten Schritten gangbar.
Menschen, die alt sind, immer weniger aktiv dabei im hektischen Geschehen der Welt. Weil die Beine nicht mehr wollen und die Kraft weniger wird. Sie beten. Für die, die es nötigen haben - weil diese in Not sind oder  mitten drin stehen in Leben und Zeitnot und Betrieb. Wenig Zeit zum Innehalten. Aber andere sind da und beten für sie. Engel.
Menschen, die hingehen, wo die Not besonders groß ist. In Kriegsgebiete und Flüchtlingslager;
Ärzte ohne Grenzen, Mechaniker, Wasserspezialisten, Psychologen und mehr. Keiner ist vergessen, den ich jetzt nicht genannt habe. Engel. Männer und Frauen in Jeans oder Mechanikerhose, mit
Stethoskop, Pflaster, Schraubenzieher oder einfach nur Zeit.
Ohne Glanz und Glitter und Flitter - sagen sie auf ihre Art: "Fürchte dich nicht!"

Ohne SIE gäbe es die anderen nicht, die, die wir uns vorstellen mit Glanz und Glitter und Flitter.
Deshalb ist es gut, dass es auch die gibt. Die mit Glanz und  Glitter und Flitter.
Denn sie erinnern uns immer wieder an die anderen. Die Engel der Bibel. Und die bei uns.



Die Engel.
Einen gesegneten 3. Sonntag im Advent und eine gute Woche!

Kommentare:

60°Nord hat gesagt…

Liebe Ingrid,
danke für deine Worte, ein guter Impuls zum 3. Advent!
Herzliche Grüße,
Barbara

Birgit Olann hat gesagt…

Ja, so sind Engel `steh auf und iss`- auf ihre ganz eigene Art begegnen sie uns immer wieder.

Wunderschöne Gedanken und Arbeiten!
Hab eine gute Zeit
Birgit

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.