Dienstag, 12. November 2013

7 (kleine) Reste....

... insgesamt 60 g sind in dieser Traum-Mütze verwoben.

Das Garn: Lima von Rowan  (100% Alpaca)  dazu hab ich schon alles gesagt. Mehrfach.
Das Muster: nach der Anleitung von Mary Jane Mucklestone "Chroma Cap".
Diese findet sich jetzt auch auf Deutsch im Buch "Mützen, Beanies und Hüte",
neben zahlreichen anderen sehr ansprechenden Modellen. Und: Das Buch stand in der städtischen
Leihbücherei!!!
Das Stricken: Zweifädig, zweihändig.... manchmal auch einhändig, mit je neu aufgenommenem Faden, wie vor 25 Jahren, als ich es nie anders gemacht und trotzdem gut und gerne zum Erfolg
gekommen bin.
Die Kombination: Entschleunigung pur....
mal langsam, mal schneller ..... und am Ende geht alles ganz fix. Mit 1 Farbe und 1 Faden.

So sieht die Mütze von innen aus - auch das ist mal, finde ich, einen Blick wert.
Klar, dass sie wärmt. Weich und anliegend.
Allerdings - mir ist sie ein kleines bisschen zu eng (mittlere Größe).
Vielleicht stricke ich sie nochmal, dann in Größe L. Reste habe ich noch, die Farben muss ich wohl
etwas anders kombinieren. Aber das wird sich finden.

Sehr schön finde ich die Farben, sie erinnern mich an Tannen und Heidekraut und den doch auch schönen gedämpften Schleier, der alle noch vorhandenen Farben im Herbst überzieht.
Ich denke aber auch daran, dass es eine Pflanze gibt, die in der Region, in der ich lebe und mich wohlfühle, fehlt. Das Heidekraut. Für Heidekraut ist es auf und unter der Alb zu kalkhaltig.
Deshalb nehme ich mir, wenn ich auf Reisen bin, und irgendwo auf Heidekraut stoße, immer ein Sträußchen mit, im Harz, im Schwarzwald, in Stockholm.... Im Bayrischen Wald sowieso.

Kommentare:

It´s my Life hat gesagt…

Wow Ingrid, alle Achtung, ich mag sowas mehrfarbiges, ich schau das auch gerne an, aber ich mag es nicht stricken.....ne niemals. *lach*

Die Farbkombi ist klasse.

Liebe Grüße
Irene

Ele hat gesagt…

Sehr schön liebe Ingrid,

genau meine Farben und das Muster sowieso.
Ich bin auch noch vom alten Schlag und stricke (im Moment grade Stulpen mit Norwegermuster), in den ich die Fäden einzeln aufnehme, einen Strickfingerhut habe ich noch nie benutzt.
Ich wünsche dir viel Freude mit all deinen Mützen und stets warme Ohren

lieben Gruß
Gabriele

Brigitte hat gesagt…

Das empfinde ich als echte Kunst, wenn man aus sieben Resten eine solch schöne Mütze machen kann! Da machst du dir einfach nochmals eine Größere.

Schön sauber auch - die Rückseite!

Lieben Gruß, Brigitte

schöngeist for two hat gesagt…

wie schön diese Resteverwertung, diese Musterung gefällt mir sehr gut!
Schick sieht die Mütze aus..

Lieben Gruss Elke

frau kreativberg hat gesagt…

Ist die Mütze schön!! Ich träume ja davon, mal sowas zu stricken... ein paar Jährchen muss ich wohl noch warten :)
Alles Liebe. maria

Gitte hat gesagt…

Toll ist die Mütze. Was man/frau alles aus kleinen Resten zauberkann....

Viele Grüße,
Gitte

Lavendelmaschen hat gesagt…

Wunderschön ist die Mütze geworden! Schade dass sie Dir nicht passt. Aber vielleicht weitet sie sich noch ein bißchen mit dem Tragen.
Dir noch eine schöne Restwoche
wünscht herzlich
Moni

Strick-Maus hat gesagt…

Eine wunderschöne Mütze mit richtig aufwendigem Muster, gefällt mir sehr gut!
LG
Sandra

60°Nord hat gesagt…

Liebe Ingrid, so eine schöne Mütze hast du da gezaubert. Ich habe auch gerade eine auf den Nadeln. Das Wetter lädt dazu ein. Ich musste schmunzeln als ich las, dass du dir auch immer Heidekraut mitnimmst - so mache ich das auch. Ich liebe diese Pflanze und sie verbindet die alte Heimat (Bayr. Wald) und die neue (Stockholm). Ich wünsche Dir einen guten Novemberausklang mit schönen Stunden Strickzeit. Herzlichst, Barbara

Maschenbild hat gesagt…

Eine wunderschöne Mütze ist Dir da gelungen!!!
Ich lese mich gerade durch viele Deiner Posts - heute nehme ich mir mal die Zeit. Besonders freue ich mich für Dich & Deine Perlenkette. Das ist doch toll, das Du diesen Schatz wieder tragen kannst.

Herzliche Grüße

Ina

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.