Donnerstag, 14. Februar 2013

Mütze und Cowl - mit Anleitung

Die Bank vor der Kirche  war tief verschneit,  nichts zum Sitzen und Rasten - wohl aber zum Fotografieren;
als weiße Unterlage.
Mütze und Rundschal (Cowl),
gestrickt aus 98 g eines Designergarns mit Glitzer in hellgrün, das schon eine gefühlte Ewigkeit in einer meiner
Kisten lag, immer wieder mal zur Hand genommen wurde, ein Plan gefasst, verworfen.
Aber jetzt passt alles.

Als Erinnerungsstütze für mich selber und als Anregung für die, die will - die Anleitung.

1. Die Mütze
Anschlag: mit Nadeln Nr. 4 - 88 Maschen, zur Runde schließen;
14 Runden 2re2links
Dann wird aus jeweils zwischen den beiden rechten Maschen ein Umschlag gestrickt,
womit sich die Maschenzahl auf 110 Maschen erhöht.
Es folgen 3 Runden jeweils 3re2li und dann im folgenden das Schwarzwaldzöpfle (siehe Seitenleiste)
mit insgesamt 6 "Verzopfungen" oder "Überzügen".
Nach dem letzten Überzug wird kein Umschlag mehr gestrickt, die Maschenzahl hat sich wieder auf
88 reduziert.
Es folgen 6 Reihen 2 re2li.
Dann werden jeweils die beiden linken Maschen zusammengestrickt und wieder 6 Runden darübergestrickt.
Es folgt eine weitere Abnahme: Jeweils die beiden rechten Maschen zusammenstricken,
4 Runden drüber, dann je 1 re und 1 li Masche zusammenstricken, einmal drüberstricken und schließlich auch noch je 2 re M zusammenstricken. Der Rest wird mit der Sticknadel aufgefasst, zusammengezogen und der Faden vernäht.

Weil schon Glitzer dabei war, habe ich es dann noch mehr "Glitzern" lassen, ein großes und ein kleines
Häkelblümchen werden übereinander gelegt angenäht (je einzeln) und zusätzlich mit einer Perle in der Mitte verziert.

Die Mütze ist schmal, aber dehnbar, gut geeignet für ein größeres Kind; aber etwas "verlängert" könnte auch ich sie durchaus tragen, eng anliegend.
Das kann aber alles problemlos angepasst werden. Wichtig ist nur, dass die angeschlagene Maschenzahl
durch 4 teilbar ist.


2. Der Rundschal
wird nach dem gleichen Prinzip gestrickt.
Anschlag: 120 M; 15 Reihen 2 re2li;
dann zunehmen mit Hilfe des Umschlags auf 150 M.,
6mal oder mehr (wie gewünscht) das Schwarzwaldzöpfle über je 5 Reihen,
dann die Maschenzahl wieder verringern auf 120; 15 Reihen oder mehr (ganz nach Wunsch) 2re 2li;
und sehr, sehr locker abketten (auch im Rhythmus 2re2li!!!!)
Der Schal kann einfach über den Kopf gezogen werden; er lässt sich nicht schlingen;
für ein Kind kann er auch etwas schmaler sein; um ihn 1mal schlingen zu können sind deutlich mehr Maschen nötig.
Auch der Rundschal darf noch ein bisschen glitzern - mit einfachem Blümchen und kleiner Perle.
Damit war das Garn fast ganz verbraucht, ein weiteres Blümle hätte es nicht mehr gereicht.

Kommentare:

Do it yourself - Schöne Dinge selber machen hat gesagt…

Die Mütze gefällt mir total gut! Auch wenn grün überhaupt nicht meine Farbe ist, aber das Muster ist absolut toll!

LG
Claudia

Tanja hat gesagt…

Schööööööön! Und genau meine Farben! Danke fürs Zeigen und Anleitungschreiben!
Grüßle
Tanja

julischka hat gesagt…

Sehr schön!
Da passt alles: Garn, Farbe, Muster.
Liebe Grüße,
Julischka

Nicole hat gesagt…

Einfach schön!!! Die Farbe ist wunderbar! Und der dezente Glitzer im Garn - toll! Das Muster gefällt mir auch ganz ausgezeichnet - werd ich bestimmt mal nachstricken! Danke für die Anleitung! Also dieses Winter-Set würd ich sofort nehmen ;)
LG Nicole

It´s my Life hat gesagt…

Das Set ist klasse geworden. Die Mütze find ich Hammer.
Ob ich den Cowl so eng am Hals leiden kann müsste ich mal testen, aber klasse schaut er auch aus.
Das grün gefällt mir.
VIelen Dank für die Anleitung.

Liebe Grüße Irene

Lavendelmaschen hat gesagt…

Oh, was für ein wunderschönes Set! Das gefällt mir außerordentlich gut. Und die Anleitung schenkst Du uns auch noch. Darüber freue ich mich sehr. Vielen lieben Dank dafür!
Lieben Gruß,
Moni

Margrit hat gesagt…

Das sieht beides sehr hübsch aus. Und wieder eine neue Schalvariante. Danke dafür.

Viele Grüße
Margrit

Heike hat gesagt…

Ich habe erst jetzt wieder angefangen zu stricken (nach Jaahhhren). Die Mütze und der Schal,einfach Super. Danke dafür
LG

Strick-Maus hat gesagt…

Eine tolle Kombination! Beide Teile sehen sehr schön aus! Süß ist die kleine Blüte!
Liebe Grüße
Sandra

yogiela hat gesagt…

Schön zusammen.
Ein bisschen Glitzer darf sein, damit liegst du voll im Frühlingstrend.
liebe Grüße Elfi

Natas Nest hat gesagt…

Ein wunderschönes Set! ♥ Farbe, Glitzer, Muster - alles sehr stimmig :-)

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.