Montag, 31. Dezember 2012

Kreative Jahresbilanz....

Letztes Jahr habe ich es schon gesagt: Mein Blog ist zu einem großen Stück auch mein eigenes Nachschlagewerk. Immer noch habe ich Freude daran und führe es  recht genau.
Nicht allzu persönlich, aber doch erkennbar.
Nicht nur kreativ, sondern auch mit Texten, Gedanken, den meinen und den anderer. Auch mit Theologie - so meinte doch kürzlich erst der Herr Kollege aus Freiburg, dass sich Jesus heute wohl auch des www. und der verschiedenen Sozialforen bedienen würde... da mag er recht haben, denn Jesus war dran am Alltag der Menschen. Sehr dicht. Und intensiv. Das Gleiche gilt für seine Nachfolger und Nachfolgerinnen,
die, von denen uns die Guten Nachrichten/Evangelien überliefert sind.
Deshalb: Auch Religion kommt in meinem Blog vor. Denn sie gehört zu mir.
Eine theologische Besinnung zum Neuen Jahr wird, so Gott will,  folgen. Dann wenn es da ist. Nach dem Übergang.

Hier gebe ich nun dem Kreativen Raum.
1. Neues bzw. Neuentdecktes:
Das Häkeln. Eindeutig. Granny-Decken, Rosen und andere Blümchen, Kleinkram wie Eulen!!!!! und vor allem Mützen. Mützen gehäkelt habe ich ganz viele; verschenkt, verschenkt, verschenkt... und Kindern beigebracht, wie das geht, so coole Mützen zu häkeln.

2. Socken traten etwas zurück, aber doch immer gerne und immer wieder; Muster meist einfach und unkompliziert; echte und falsche Zöpfe.

3. Fairisle und Handschuhstricken habe ich probiert; es reizt sehr, das zu vertiefen. Ein Plan für das kommende Jahr.

4. Pullover - Fehlanzeige! Kein Einziger! Dafür einige Jacken, die ich sehr mag und sehr gerne trage,
vor allem aushäusig; zuhause sind sie dank unseres wunderbaren neuen Ofen eher überflüssig geworden.

5. Gestickt - recht wenig, Kleinigkeiten. Das Jahrtausendwerk ist immer noch unvollendet.
Sticken strengt mich an, der Augen wegen. Außerdem sollte ich mal wieder einen richtig guten Zählstoff finden, ein winziges Fetzelchen eines sehr guten Stoffes liegt deshalb griffbereit im Geldbeutel. Als Muster sozusagen.

6. Genäht - sehr wenig, was schade ist, weil die Kompetenzen doch recht schnell verloren gehen.
Das ist auch ein Vorhaben fürs nächste Jahr.
Immerhin: die Flickwäsche ist erledigt - entweder entsorgt im Altkleidersack oder repariert (.... was heißt, dass die Aufnäher an den Handtüchern wieder angenäht sind).

7. Der lange liegende Quilt ist fertig. Die beiden Alt-Strick-UFOs immer noch nicht, zwei neue sind hinzugekommen. Das ist nicht viel und keine wirkliche Last. Letztere liegen auch griffbereit auf dem Sofa.

8. Sehr, sehr viel Wolle ist verarbeitet; das liegt zum einen daran, dass Häkeln  Wolle "frisst" - und zum anderen daran, dass ich viele Wochen außer Gefecht war und deshalb viel mehr gestrickt und gehäkelt habe als sonst möglich gewesen wäre.



Im Neuen Jahr?
Wartet ein Socken-Mystery, das gleich am 1.1. beginnt; ein bisschen Vorarbeit für die vielen Winter-Geburtstagskinder (also Socken, Mützen, Tücher); das Thema "Handschuhe" will ich mal wieder angehen, ein schönes Lacetuch, eine Jacke - und Nähen. Eine Tasche vielleicht....
und alles mit Freude. Denn das soll es sein. Nichts muss sein, alles, was möglich ist, kann und darf.
Vorräte sind genug da. Ideen und Pläne auch.
Und Dankbarkeit.
Dankbar erinnere ich mich an einen Wunsch zu meinem 50. Geburtstag ... dass meine Hände immer genügend Wolle, Stoff und Faden finden mögen... um daraus entspannt Schönes herzustellen.
Das ist ein guter Wunsch, den ich gerne weitergeben möchte an diejenigen unter euch, die wie ich gerne mit Wolle, Stoff und Faden arbeiten. Die anderen mögen etwas finden, was für sie gilt; Papier und Farbe, Mehl und Milch, Birnen und Äpfel.... was auch immer.

In jedem Fall wünsche ich euch allen einen guten Übergang ins Neue Jahr und bedanke mich für alles Lesen, Teilen, Kommentieren, für die guten Gedanken und guten Wünsche, die mich immer wieder bewegt und gestärkt haben.

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Ich wünsch dir für 2013, daß du genauso kreativ bleibst, immer Zeit zum handarbeiten findest und vor allen Dingen ganz viel Gesundheit ♥

nochmal einen lieben Gruß
Tina

It´s my Life hat gesagt…

Danke ... ich wünsche dir auch das deine Kreativität erhalten bleibt, immer etwas zwischen den Fingern zu haben ist doch ein gutes Gefühl.
Dir und deiner Familie alles Gute für das Jahr 2013.
Möge es so sein wie ihr es euch vorstellt.

Lieben Gruß
Irene

herbst-zeitlos hat gesagt…

Liebe Ingrid,
es war wieder ein Vergnügen, Deinen Blog übers Jahr zu begleiten - auch wenn ich eher weniger kommentiere. Neben Handarbeits- und Wanderanregungen sind es auch gerade Deine Gedanken, die mich immer zum innehalten anregen und mir auch gelegentlich den Blick auf's Wesentliche lenken.
Dafür danke ich Dir.
Ich wünsche Dir einen guten Weg ins und im neuen Jahr.
Liebe Grüße, Christa

Anonym hat gesagt…

Liebe Ingrid,

seit ca. 2 Monaten verfolge ich sehr gerne deinen Blog. Neben den kreativen Ideen sind es auch deine Verse, Gedanken, ..., die mich immer ansprechen und für die ich an dieser Stelle einmal DANKE sagen möchte.

Alles Gute für das neue Jahr!

Beate aus Osnabrück

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ingrid!

Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch und Start ins Jahr 2013!

LG
Kerstin

Brigitte hat gesagt…

Gerne,liebe Ingrid! Es ist mir ehrlich immer eine Freude zu sehen, was du Schönes gearbeitet hast. Aber, auch sonst bin ich dankbar für etliche deiner guten Gedanken!

Einen schönen Übergang in das neue Jahr, das wünsche ich dir, Brigitte

Beate hat gesagt…

Liebe Ingrid,
auch ich wünsche dir ein glückliches neues Jahr und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken...
Im vergangenen Jahr habe ich oft auf deinem Blog vorbeigeschaut und ich werde dir auch weiter treu bleiben ;)
Ich habe gerade auch eine Vorliebe für Mützen und Stulpen... und Vanillebrötle (meine haben keine Füßle gekriegt, sind aber trotzdem aufgegessen ;)

LG Beate

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.