Mittwoch, 28. März 2012

Sorry, ich brauche sie doch....

... die "Kein Roboter"- Abfrage.
Auch ich finde das Lesen und  Eingeben dieser Schriftzeichen äußerst lästig.
Deshalb habe ich versuchsweise meine Einstellungen so verändert, dass beim Kommentieren nicht mehr
abgefragt wird.
Seither landet sehr viel Spamkommentar in den Formularen. Der Spamfilter fängt das zwar ab, aber ich will das trotzdem nicht, zumal es ausschließlich Links sind, die zu irgendwelchen Schwachsinn und Schlimmerem führen.
Deshalb: Leider müsst ihr, wenn ihr kommentieren mögt, wieder beweisen, dass ihr keine Roboter seid.

Es wäre auch sehr nett, wenn ein oder zwei  von euch lieben Leserinnen einen kurzen Kommentar zu diesem Post schreiben würdet, in dem ihr mir mitteilt, ob die Änderung funktioniert habt, ihr die Zeichen also wieder eingeben müsst. Ich sehe das nämlich nicht.
Dafür und für die Geduld und vor allem für alle eure Kommentare und auch die kommentarlosen Besuche und das Interesse hier danke ich Euch sehr.

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Hallo!
Na, dann mache ich mal den Test.
Ich habe heute meinen beiden Rackern Deine Schneckenbilder gezeigt, insbesondere die "Ich-will-in-den-Frühling-Schnecke". Sie waren begeistert! Ich auch!!!

Liebe Grüße

Ina

P.S. Ja, ich muß beweisen, dass ich kein Robot bin....

Uelle hat gesagt…

Liebe Ingrid,
gerne bestätige ich, dass ich kein Computer bin und Deine Blogeinträge immer sehr genieße.
Sei herzlich gegrüßt in dieser vorösterlichen Zeit von Ulrike

Katharina hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ich hoffe, ich bestehe den Test, dass ich kein Roboter bin ;-)
Liebe Grüße

renata hat gesagt…

hallo auch ich bin kein roboter ich hoffe es zumindest man kann ja niiiiiiiiiiie wissen liebe grüsse renata

Margrit hat gesagt…

Hallo,
ich habe diese Funktion wieder ausgestellt und moderiere die Kommentare. Ich habe zwar jetzt auch Spam, aber der erscheint nicht im Blog, sondern wird vorher abgefangen und ich kann ihn löschen. Mir ist auch aufgefallen, dass die meisten Spammails zu einem schon sehr lange zurückliegenden Post geschrieben werden.Allerdings muss ich die anderen Kommentare auch erst freischalten. Das ist etwas blöd, aber die Kontrollwörter sind meist sehr schwer zu lesen. Ich bin immer ganz erstaunt, dass ich die Hürde doch meist überwinde, aber schön ist das nicht. Ich versuch´s jetzt hier mal. :)
Viele Grüße
Margrit

Schnuffelwolle hat gesagt…

Ich hatte genau die selbe Erfahrung machen müssen, alter Blogeintrag und unsinnige anonyme Einträge mit Links. Zum Glück alles im Spamfilter gelandet, aber ich habe mich auch dazu entschieden, wieder die Abfrage zu machen.
Und nun versuche ich mal, ob ich bei dir nicht als Roboter lande ♥
LG Stephanie

margit58 hat gesagt…

Nicht böse sein, aber diese Abfrage finde ich gräßlich. Und da mag ich keine Kommentare abgeben. Aber ich mache es, da ich die Sachen bei Dir gut finde und so.....

schöngeist for two hat gesagt…

wenn das so ist finde ich es ok, jeder soll machen wie er es richtig findet.. ich hab sie nicht da ich keinen Spam habe bis jetzt, keinen Einzigen!
Bei mir funktioniert es mit den Cod
Lieben Gruss Elke

Raphaela hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ich habe es auch so gemacht, dass ich diese Wortbestätigungsfunktion ausgestellt habe, nachdem man diese komischen, schnörkeligen Zeichen eingeben musste. Oft kann ich diese nämlich bei anderen gar nicht entziffern. Seitdem passiert es gelegentlich, dass irgendwelche komischen Kommentare, wie von anderen hier schon berichtet, zu lange zurückliegenden Beiträgen erscheinen. Diese sind jedoch in den Kommentaren bei den Beiträgen nicht zu sehen. Dann lösche ich sie einfach aus meinem Mail-Postfach, und gut ist es. Sind es bei dir wirklich so viele, dass du mit dem Löschen nicht hinterher kommst?
Viele Grüße,
Raphaela

herbst-zeitlos hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ich hab' diese Erfahrung auch gemacht und daher die Abfrage wieder aktiviert. Ich kommentiere zwar nicht sooo oft, lese aber alle Deine Beiträge mit Genuss.
Und jetzt der Beweis, dass ich kein Robo bin.
Liebe Grüße, Christa

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ich habe meine noch ausgeschaltet,bis jetzt hatte ich noch Glück und bin von Spams verschont geblieben!
LG Sonja

Gitte hat gesagt…

Hallo,

ich bin auch keiner........
Lese immer sehr gerne deinen Blog.
Viele Grüße,
Gitte

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.