Samstag, 22. Oktober 2011

Zimtbraun...

Als dieser kleine Rest noch ein stattlicher Knäuel war...

da lagerte er, gut geschützt, in einer meiner Schachteln mit vielen vielen Schätzen... wolligen Schätzen natürlich. Dort wartete er, 3 Jahre fast, auf eine ganz besondere Gelegenheit. Jetzt, endlich, war sie da.
Dieser Herbst und Winter: Braun, Strick und all die schönen Schlauchschal - da musste es doch etwas werden. So kam er auf die Nadeln und wurde zu diesem Schlauchschal.
Da liegt er noch, 150 breit, 220 Maschen lang, hier geviertelt...

angehängt...

umgehängt...
und glitzert in der Abendsonne
Er wird wohl fleißig getragen werden -  ich freue mich darauf.
Und hier noch alles Wissenswerte:
 90 g Zimsternbär. Designergarn von Ewas Sockenwolle (Kidmohair/Wolle/Polyacryl);
gestrickt mit Nadeln Nr. 4; 
Muster: Canaletto (via Raverlry, dort kostenfrei); Anschlag: 220 Maschen.


Nur eines ist schade: Das war mein letzter Knäuel dieser wunderbaren Bärenwolle. Und es gibt sie nicht mehr. Umso mehr werde ich den Schal zu genießen wissen.

Kommentare:

Stiny hat gesagt…

Wirklich toll geworden dein Schal! Da hast du ja ein richtiges Schätzchen, wo es die Wolle nicht mehr gibt! Toll!

LG, Stiny

Brigitte hat gesagt…

Ich sags ja immer, man muss nur warten können!

Ein ganz schönes Stück! Aber wie du sagst, nur schade, dass du diese Wolle nicht mehr kaufen kannst!

Lieben Gruß, Brigitte

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Ingrid,

der Schal sieht klasse aus, ein echter Hingucker. Die goldene Anstecknadel passt wunderbar dazu.

Liebe Grüße
Gabi

Waltraud hat gesagt…

Ein wunderschöner Schlauchschal. Schade, dass das Garn lang unbeachtet war.
LG WaltrUD

kuestensocke hat gesagt…

Manchmal braucht es Zeit, bis das richtige Projekt für eine Wolle gekommen ist. Ich denke, Dein Zimststern wird sich nicht beklagen, jetzt wo er ein wundervoller Loop geworden ist. LG Kuestensocke
P.S. Ich habe einen Currybär von Ewas Sockenwolle. Die Farbe ist nicht meins, wenn du magst schicke ich Dir die Wolle.

Fräulein Firlefanz hat gesagt…

Ein toller Schlauchschal, so einen brauche ich für diesen Winter auch noch. :) LG, Katha

It´s my Life hat gesagt…

Hallo Ingrid,
ja manchmal muss die Wolle nur auf die passende Idee warten. Der Schal schaut klasse aus, ich glaub sowas brauch ich auch noch.
Allerdings kam mir beim ersetn Anblick der Wolle der Gedanke "ob die nicht kratzt ??", aber wahrscheinlich ist das dann nicht der Fall, sonst wäre es ja nichts zum kuscheln. *g*

Lieben Gruß und einen schönen Sonntag
Irene

avelinux hat gesagt…

Hallo Ingrid,
du hast was tolles aus dem Zimtsternbär gezaubert. Die Wolle finde ich ideal dazu, die Farbe perfekt. Wirst es sicher gerne tragen.
Schönen Sonntag

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wunderschöner Schal ist das geworden,sieht richtig kuschelig aus!
LG Sonja

Tina hat gesagt…

Was für ein toller Schal. Der sieht so kuschelig und gemütlich aus, einfach herrlich ♥

liebe Grüße
Tina

rbiene hat gesagt…

Das ist ein toller Schal geworden. Das Muster hab ich mir gleich mal abgespeichert.
Schönen Abend wünscht Sabine aus Bad Driburg

Timothea hat gesagt…

Liebe Ingrid,
der ist wirklich superschön geworden.
Viel freude damit!

strickmasche hat gesagt…

Sehr schön. Die Farbe glitzert richtig. Das Muster ist gut gewählt. Da möchte Frau sich gleich reinkuscheln. Ich finde es auch schade, dass es dieses schöne Garn nicht mehr gibt. Zum Glück habe ich aber noch ein paar Bären hier.
Viele Grüße
Elke

Mia hat gesagt…

Auch das ist ein Prachtstück - gefällt mir supergut! Sieht auch sooo kuschlig aus und eine wunderschöne Farbe.

Liebe Grüße von Mia

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.